IKEA will kompostierbare Verpackungen aus Pilzfasern nutzen
    Anzeige:

    Das schwedische Möbelhaus möchte weg vom umweltschädlichen Styropor. Stattdessen wird IKEA weltweit auf umweltfreundliche Pilzfasern setzen, die zu 100 Prozent kompostierbar sind. Mit dieser Veränderung will IKEA den Recyclingkreislauf verbessern und weniger Müll produzieren. Dieser neuartige und umweltfreundliche Pilzschaum wurde von der US-Firma Ecovative entwickelt.
    Auch interessant


    Ergotopia

    Bilder

    IKEA will kompostierbare Verpackungen aus Pilzfasern nutzen | Quelle: http://www.ecovativedesign.com/

    Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
    Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

    Benutzer-Bewertungen

    1 Bewertungen

    Gesamteindruck 
     
    5.0
    Haben Sie schon ein Konto?
    Ratings
    Gesamteindruck
    Meine Website
    Kommentare
    Gesamteindruck 
     
    5.0
    G
    Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 1 0
    Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
    Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)