• Positive Nachrichten
passagiere
CCO Lizenz/pixabay/Free-Photos

Experiment gegen den Stau
Luxemburg: Öffentliche Verkehrsmittel ab Sommer kostenfrei

Anzeige:

Gute Nachrichten aus - Luxemburg

Die Idee öffentliche Verkehrsmittel kostenfrei werden zu lassen, ist nicht neu. Immer wieder wird in der Politik darüber diskutiert. Luxemburg macht das nun möglich: Ab Sommer 2019 sollen hier Busse und Bahnen für alle kostenlos sein. 

Auch interessant:


Ergotopia

In dem kleinen Land Luxemburg möchte man bei allen öffentlichen Bussen und Bahnen auf Tickets verzichten. Die wieder gewählte Regierung hat das kürzlich beschlossen. Diese Regelung gilt ausnahmslos für alle Verkehrsmittel und alle Nutzer. 

Staus ohne Ende 

Der Grund dafür sind die täglichen Staus. Das Land Luxemburg hat zwar insgesamt nur 600.000 Einwohner, doch kommen jeden Tag ca. 200.000 Pendler aus den Nachbarstaaten in das Land. In der Hauptstadt ist die Situation besonders angespannt, bei einer Einwohnerzahl von 100.000 kommen täglich 400.000 berufliche Pendler hinzu. Da ist der Stau nicht mehr zu vermeiden. Die Infrastruktur ist hoffnungslos überfordert. Niedrige Preise für Busse und Bahnen brachten in der Vergangenheit nicht den gewünschten Effekt, mehr Menschen zum Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu bewegen. 

Passend dazu:

Nur noch 2. Klasse?

Ungeklärt bleibt die Frage nach den unterschiedlichen Klassen in den Zügen. Wenn 1. Und 2. Klasse beibehalten werden und die 2. Klasse kostenfrei wird, werden weiterhin Tickets, Mitarbeiter und Infrastruktur dafür benötigt. Damit blieben die erhofften finanzielle Einsparungen aus. Luxemburg als Vorreiter in diesem Experiment wird sicher auch dafür eine Lösung finden und als gutes Beispiel für andere Länder vorangehen. 

Quelle: trendsderzukunft 


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
4.5
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
4.5
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 1 1
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)