• Positive Nachrichten
Empathie als Unterrichtsfach
Symbolbild: Adobe.Stock/gpointstudio
Anzeige:

Gute Nachrichten aus - Dänemark

In Dänemark werden Schüler zwischen 6 und 16 Jahren in Empathie unterrichtet. So sollen sie ihre Mitmenschen besser verstehen, offen über eigene Probleme reden und Vertrauen entwickeln.

In Dänemark werden Schüler
zwischen 6 und 16 Jahren in
Empathie unterrichtet. So sollen
sie ihre Mitmenschen besser verstehen,
offen über eigene Probleme reden
und Vertrauen entwickeln.
Auch interessant:


Ergotopia

In Dänemark ist man seiner Zeit voraus: Dort werden Ideen umgesetzt, die unglaubliche Ergebnisse erzielen. Vor allem die Bildung der Schulkinder hat eine überdurchschnittliche Qualität. Durch Veränderungen im Bildungsmodell werden die Kinder enorm gefördert, und zwar über die klassischen Prüfungsergebnisse hinaus. 

Gemeinsam Lösungen suchen 

Jede Woche haben Schulkinder zwischen 6 und 16 Jahren eine Unterrichtsstunde Empathie. In dieser Stunde sprechen die Kinder über ihre Probleme und Gefühle. Wenn ein Kind berichtet, hören die anderen zu und suchen mit Hilfe des Lehrers gemeinsam nach Lösungen. So wird nicht nur das emphatische Handeln und Fühlen, sondern auch die Kreativität der Kinder gefördert, um Lösungsansätze für schwierige Situationen zu finden. Außerdem lernen die Kinder dadurch, dass fast jedes Kind Sorgen, Ängste oder Probleme hat und dass sie damit nicht alleine sind. Sie lernen sich verletzlich zu zeigen und sich anderen Menschen zu öffnen. 

Kein Wunder also, dass die Dänen zu den glücklichsten Menschen der Erde zählen. 

Weitere gute Nachrichten zum Thema "Schule":

Quelle: upsocl


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)