• Positive Nachrichten
Zwei Mädchen fordern McDonald´s auf Plastikspielzeuge zu verbannen
Bild: CCO Lizenz/unsplash/Sepet

Umweltschutz
Zwei Mädchen fordern McDonald´s auf Plastikspielzeuge zu verbannen

Anzeige:

Gute Nachrichten aus - Großbritannien

Zwei Kinder aus Southampton starten eine Petition für weniger Plastikmüll bei den großen Fastfood Ketten und haben damit Erfolg. 

Auch interessant:


Ergotopia

In jedem „Happy Meal“ von McDonalds sind kleine Plastikspielzeuge als Geschenk für die Kleinen dabei. Doch diese Teile landen schnell wieder im Müll und verursachen eine riesige Menge Kunststoffmüll. Das muss nicht sein, dachten sich Caitlin 7 und Ella 9 Jahre alt aus Southampton und schrieben einen offenen Brief. Jetzt sind bereits über 400.000 Unterschriften zusammen. 

 »Wir gehen gern bei Burger King und McDonald’s essen, aber Kinder spielen mit den Plastikspielzeugen, die sie uns geben, immer nur ein paar Minuten, bevor sie dann weggeworfen werden und Tieren schaden und das Meer verschmutzen. Wir möchten, dass wir nur nachhaltige Dinge bekommen, um den Planeten für uns und für zukünftige Generationen zu schützen … Es genügt nicht, recycelbare Spielzeuge herzustellen – große, reiche Firmen sollten überhaupt keine Spielsachen aus Plastik machen.«, so heißt es im Brief von Caitlin und Ella. 

Seitens McDonald’s wurde bereits darauf geantwortet. Man bemühe sich das Plastik im gesamten Ladengeschäft zu minimieren und überlege derzeit die Happy-Meal-Spielzeuge durch Bücher, Brettspiele oder Kuscheltiere zu ersetzen, so heißt es.

Durch diese Änderung könnte einiges an Plastikmüll eingespart werden. Geschätzte 60%. Das wäre ein Anfang und ein guter Schritt in die richtige Richtung. 

Quelle: trendsderzukunft


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)