Affen Wiedersehen | Quelle: Youtube/argofilms

Tierschützerin trifft nach 18 Jahren ihre geretteten Schimpansen wieder - Berührendes Video

Vor 18 Jahren holte die Tierschützerin Linda Koebner die Schimpansen Doll und Swing aus einem Versuchslabor. Ein Video zeigt nun das rührende Wiedersehen der Tiere mit ihrer Retterin.
Anzeige:
Als 23-jährige Studentin rettete Linda Koebner zwei Schimpansen, die für Versuchszwecke in kleinen Käfigen in einem Versuchslabor ohne Tageslicht lebten. Nachdem die Forscher einen Impfstoff entwickelt hatten, sollten die Tiere getötet werden. Um ihnen das Leben zu retten packte Koebner die Schimpansen Swing und Doll in zwei Transportkisten, und brachte die beiden in ein Freigehege nach Florida (US-Bundesstaat), wo sie sich vier Jahre um sie kümmerte, um sie an das Leben im Freien zu gewöhnen.


Nachdem die drei für 18 Jahre getrennt waren, kehrte Koebner zu Doll und Swing zurück. In einem Video, das Teil einer Dokumentation mit dem Namen "The Wisdom of the Wild" ist, sehen wir das emotionale Aufeinandertreffen der beiden Schimpansen mit Koebner. Man merkt, dass Doll und Swing ihre Retterin nicht vergessen haben, und ihr auch heute noch dankbar sind.
Quellen: Stern.de
 
5.0 (3)
Bewertung schreiben


NEWSLETTER

E-Mail eintragen


Anzeige:

Benutzerkommentare

3 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Gesamteindruck 
 
5.0

Das ist einfach nur toll :)

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Gesamteindruck 
 
5.0

Genial! Wunderschön und sehr berührend! Merci :-)

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 

Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.