• Positive Nachrichten
Natürliche Unkrautbeseitigung in Mayen
Bild: CCO Lizenz/pixabay/photoAC
Anzeige:

Gute Nachrichten aus Mayen - Deutschland

In der Stadt Mayen wird eine spezielle Maschine eingesetzt, die mit Wasserdampf arbeitet, um das Unkraut auf den öffentlichen Wegen, Plätzen und Straßen zu beseitigen. 

Auch interessant:


Ergotopia

Die kleine fahrende Dampfmaschine erinnert an eine Kehrmaschine. Allerdings strömt vorne Wasserdampf heraus. Mit dieser wirkungsvollen Methode wird unerwünschter Wildwuchs auf allen öffentlichen Flächen in Mayen beseitigt. 

 

"Der Wasserdampf zersetzt die Zellteile der Pflanze, die kann dadurch kein Wasser mehr aufnehmen und geht kaputt“, sagt Lars Assenmacher vom Grünflächenamt zu swr. „Die Methode ist zwar aufwendiger und muss mehrmals wiederholt werden, aber der Wasserdampf ist deutlich umweltfreundlicher als chemische Mittel.“

 

Die Gärtner sitzen täglich mehrere Stunden im Dampf-Mobil. Derzeit wird dieses noch mit Diesel betrieben, jedoch ist ein E-Motor in Planung. Dann ist die Unkrautbeseitigung in Mayen nicht nur frei von Giften, sondern auch noch klimaneutral. 

 

Quelle swr


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 1 0
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)