• Positive Nachrichten
schildkröten mumbai müllsammelaktion
Foto: CCO Lizenz/pixabay/skeeze

Initiative eines Umweltaktivisten zahlt sich aus
Nach Mumbais Müllsammel-Aktion: Seit 20 Jahren wieder Schildkröten am Strand

Anzeige:

Gute Nachrichten aus Mumbai - Indien

In den letzten Jahren gab es viele freiwillige Helfer, die den komplett vermüllten Versova-Strand in Mumbai gesäubert haben. Jetzt wird die harte Arbeit belohnt: Seit 20 Jahren schlüpften dort erstmals wieder Schildkröten. 
Auch interessant


Ergotopia

Weltgrößte Müllsammelaktion hilft
Der indische Anwalt und Umweltaktivist Afroz Shah hat mit freiwiligen Sammlern 7,2 Millionen Kilogramm Müll vom Versova-Strand in Mumbai entfernt. Bereits jetzt hat es sich gelohnt:
„Wir entdeckten rund 95 geschlüpfte Schildkröten und die freiwilligen Helfer brachten sie sicher ins Meer“, sagte Prashant Deshmukh der Nachrichtenagentur AFP. „Nach fast 20 Jahren sind die Schildkröten an Mumbais Küste zurückgekehrt, das sind großartige Nachrichten“, sagte er weiter.
Die Regierung des Bundesstaates Maharashtras möchte die Jungtiere laut eigenen Angabe schützen. Denn die bedrohten Meeresschildkröten reisen für den optimalen Brutstrand manchmal tausende Kilometer. Jetzt muss sich dieser zurückgelegte Weg auch lohnen. Quelle: Epoch Times

Hier ist der Strand während der Müllsammel-Aktion zusehen:

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung der Nur positive Nachrichten Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.