Rekord: Mit nur einer Akkuladung fuhr ein Tesla Model S 900 Kilometer
Anzeige:

Gute Nachrichten aus - Belgien

Die Belgier Steven Peeters und Joeri Cools haben den Reichweitenrekord mit einem Tesla Model S weiter gesteigert. Elon Musk denkt, dass aber noch wesentlich mehr möglich sei. Der alte Rekord wurde von Bjørn Nyland aufgestellt, der mit dem Tesla Model S P85D 728,7 Kilometer mit nur einer Akkuladung gefahren ist. Die beiden Belgier haben nun den Rekord mit 901,2 gefahrenen Kilometern gebrochen. 
Auch interessant


Ergotopia

Der Test:
Die flache 26 Kilometer lange Teststrecke wurde in Dauerschleife auf belgischen Straßen gefahren. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 40 km/h haben die beiden Belgier 23 Stunden und 45 Minuten gebraucht, um die komplette Akkuladung zu verbrauchen. Mit dieser Geschwindigkeit wird die höchste Effizienz erreicht, bereits geringfügige Abweichungen verursachen einen deutlich höheren Verbrauch. Der durchschnittliche Energieverbrauch lag bei 108 Wh/km. Zeitweise fuhren sie sogar mit 88 Wh/km. Um noch weniger Energie zu verbrauchen fuhren die Belgier mit ausgeschalteter Klimaanlage und schalteten nur selten die Lüftung an. Zwischenzeitlich erreichte der Innenraum deswegen eine Höchsttemperatur von 38 Grad Celsius.

Um den Versuch ungestört durchführen zu können klebten sie ein großes Schild auf die Heckscheibe, auf dem „TEST“ draufstand. Die meisten Autos überholten den Tesla ohne Beschwerden bis die Polizei kam. Nachdem geklärt war, dass sie nicht das Autopilot-Feature, sondern die Effizienz testen, durften sie weiter testen.

Musk: Mehr als 900 Kilometer möglich:
Laut Tesla-Ceo Elon Musk seien sogar bis zu 1000 Kilometer möglich. Mit einer noch effizienteren Fahrweise und besseren Reifen wäre das möglich, sagt Musk. Auch die beiden Belgier stimmen ihm zu, wenn perfekte Bedingungen gegeben sind.

Quelle: futurezone

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)