Rekord: Indien pflanzte 66 Millionen Bäume in 12 Stunden (Video)
Anzeige:

Gute Nachrichten aus Madhya Pradesh - Indien

Vor etwa einem Jahr wurden innerhalb einiger Stunden 50 Millionen Bäume im Bundesstaat Uttar Pradesh in Indien eingepflanzt. Am 02.07.2017 wurde dieser Rekord gebrochen – wieder in Indien. Im Bundesstaat Madhya Pradesh pflanzten 1,5 Millionen Menschen 66 Millionen Bäume innerhalb von nur 12 Stunden. Zahlreiche Freiwillige, darunter Studenten, Hausfrauen, Arbeiter und sogar Politiker griffen zur Schaufel und stellten einen neuen Weltrekord auf.  Indische Behörden verteilten dazu viele Millionen Setzlinge an die Helfer. 
Auch interessant


Ergotopia

Großes Ziel:
Mit dieser Aktion haben sie einen großen Schritt für ihr beeindruckendes Ziel erreicht. Bis ins Jahr 2030 sollen im Bundesstaat Madhya Pradesh 95 Millionen Hektar Land wieder aufgeforstet werden, um die Auswirkungen des globalen Klimawandels zu verringern. Dafür stehen 6,2 Milliarden US-Dollar zur Verfügung, die von der Regierung budgetiert wurden. Im Gegensatz zu anderen haben sie tatsächlich etwas im Kampf gegen den Klimawandel unternommen, anstatt nur darüber zu sprechen, sagte der Chefminister des Bundesstaates.

Quelle: watson

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)