Gute Laune an jedem Arbeitstag - Buchrezension
Anzeige

vom

Arbeit… etwas mit dem viele erst einmal eine Pflicht verbinden und nicht unbedingt Spaß. Doch warum eigentlich? Wir verbringen schließlich einen Großteil unserer Lebenszeit auf der Arbeit. Sollte das ganze dann nicht auch Spaß machen? Dörthe Huth verrät in ihrem Buch „Gute Laune an jedem Arbeitstag“ wie das jedem gelingen kann.

Ergotopia

Anzeige

Die Autorin, Dörthe Huth, ist seit 2001 Dozentin, Coach und Heilpraktikerin. In ihrem Buch „Gute Laune an jedem Arbeitstag“ widmet sie sich einem Teil der Arbeits- bzw. Motivationspsychologie. Auf 230 Seiten, die sich über 9 Kapitel verteilen, beschreibt sie, wie es jeder schaffen kann sich selber gute Laune (für die Arbeit) zu verschaffen. Die Kapitel unterteilen sich thematisch und beginnen nach einer Einführung in das Thema mit „Arbeit bereichert das Leben“, in dem es beispielsweise darum geht, wie die Autorin gute Laune und schlechte Laune definiert und wie wertvoll die Lebenszeit ist, die wir auch auf der Arbeit verbringen.  Jedes Kapitel hat des Weiteren diverse „Themenblöcke“ die mit Überschriften markiert sind. Dadurch kann man das Buch sehr gut „häppchenweise“ lesen und verliert sich nicht in Fließtexten.

In jedem Kapitel arbeitet Frau Huth hierbei mit „Haltestellen“ und „Übungen“. Haltestellen dienen dazu „innezuhalten und sich einige Fragen zum Selbstcoaching zu stellen und einen Sachverhalt aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten“. „Übungen sind etwas ausführlicher beschrieben als die Haltestellen und nehmen auch etwas mehr Zeit in Anspruch“. Durch die Nutzung dieser Stilmittel wird das ohnehin bereits anschaulich geschriebene Buch, interaktiv. Der Leser wird immer wieder aufgefordert sich selbst in bestimmten Situationen zu reflektieren oder Übungen durchzuführen, die ihm helfen sollen verschiedene Situationen z.B. einmal anders zu bewerten und dadurch ein anderes Mindset zu erhalten. 

Inhaltlich gelingt es der Autorin alle Bereiche des täglichen (Arbeits-)Lebens abzudecken. Sie geht nicht nur auf die eigenen Gedankenwelt, sondern auch auf die Interaktion mit anderen (Kollegen / Führungskräften) und auch auf die Physiologie ein. 

Nicht zuletzt das freundlich und modern gestaltete Cover des Buches zeigt die hohe Professionalität die Frau Huth in diesem Buch beweist.

Für wen ist dieses Buch etwas? Meiner Meinung nach ist das Buch etwas für für jeden, der eine gewisse „Selbstreflektion“ besitzt. Ich denke, dass Ratgeber immer etwas für Menschen sind, die sich damit auch beschäftigen wollen… Als Geschenk für den griesgrämigen Kollegen, also eher nicht. Aber vielleicht etwas für jemanden der eine neue Stelle antritt, frisch Führungskraft wird oder vielleicht schon länger ist und natürlich für jeden der sich entweder für die Thematik interessiert oder selber Sonntags mit Bauchschmerzen an Montag denkt.

Gute Laune an jedem Arbeitstag

Aktueller Preis
Anzeige
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare