Neues Konzept: Circus Roncalli verzichtet auf Tiere und Plastik
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Tama66

Roncalli
Neues Konzept: Circus Roncalli verzichtet auf Tiere und Plastik

von
ipdan
ipdan
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Deutschland vom

Cirkus Roncalli geht mit neuem Konzept auf Tour. Neben dem Verzicht auf Tiere in der Manege, bietet auch die Speisekarte vegetarische Alternativen. Zusätzlich möchte der Zirkus ab sofort ohne Plastik auskommen. 

Ergotopia

Anzeige

Auf Raubtiere verzichtet der Zirkus bereits seit 30 Jahren, da eine artgerechte Haltung der Tiere nicht möglich war. Nun stellt Roncalli-Chef Bernhard Paul auch die restliche Vorstellung auf tierfrei um.

Virtuelle Pferdeshow

Grund sei, dass immer weniger Platz für Zirkusse zur Verfügung gestellt werde. So war es am Ende auch nicht mehr möglich den anderen Tieren genug Auslauf zu gewähren. Bernhard Paul reagierte und entschloss sich deshalb ein neues Konzept zu entwerfen. Statt echter Pferde, traben nun Hologramme durch die Manege. 

Verzicht auf Plastik

„Wir sind jetzt ein plastikfreies Unternehmen.“, gibt Bernhard Paul bekannt.

Zur herkömmlichen Bratwurst bietet das Unternehmen vegetarische, vegane und biologische Kost an. Und diese bekommt jeder Besucher nun in Papiertüten oder anderen biologisch abbaubaren Behältnissen. Auf Plastik verzichtet der Zirkus komplett. 

Quelle: nrz

Und hier seht ihr ein Interview mit Bernhard Paul:

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Gesamteindruck
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck
 
5.0
Beitrag melden War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0