• Positive Nachrichten
wien will grüner werden
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Arcaion

Städtische Aufforstung in Wien
Wien stellt 8 Millionen Euro für neue Bäume zur Verfügung

Anzeige:

Gute Nachrichten aus Wien - Österreich

In der Stadt Wien stehen etwa 480.000 Bäume. Aber es sollen noch mehr werden. Wien möchte noch grüner werden. 

Auch interessant:


Ergotopia

Aufgrund eines neuen Beschlusses des Wiener Gemeinderats wird es ein Sonderbudget von 8 Millionen Euro für das Pflanzen neuer Bäume und die Pflege alle innerstädtischen Bäume geben. 

„Ich freue mich außerordentlich, dass es in Verhandlungen gelungen ist, ein derart großes Sonderbudget allein für die Neupflanzung von Bäumen in Wien bereitzustellen. Wir räumen damit dem Klimaschutz einmal mehr einen sehr hohen Stellenwert ein und machen die Stadt damit noch lebenswerter.“ 

Gerade in den Ballungsgebieten haben die Bäume eine besonders wichtige Funktion, sie sorgen für bessere Luftqualität und beeinflussen somit das Klima positiv. In Wien will man vor allem Platanen, Ulmen und Eschen pflanzen, da sie in der Klimabilanz besonders gut abschneiden. Des Weiteren wurde in zahlreichen Studien belegt, dass sich Pflanzen und Bäume auch positiv auf den Gemütszustand der Bürger auswirken. 

Quelle: Meinbezirk 


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)