Vegane Fischalternative zu Sushi-Fisch
Bild: CCO Lizenz/pixabay/juangallardosevilla

Essen der Zukunft
Vegane Fischalternative zu Sushi-Fisch

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - vom

Ein Startup arbeitet an einer fisch-freien Alternative zu Thunfisch. Dieses Jahr soll diese bereits in der Gastronomie angeboten werden. 

Ergotopia

Anzeige

Weltweit gibt es mittlerweile viele Unternehmen, die an pflanzlichen Alternativen zu Fleisch arbeiten. Jedoch ist bisher noch recht wenig über vegane Fisch-Alternativen bekannt geworden. Nun gibt es aber ein junges Unternehmen aus den USA, Kuleana, das durch das Vorhaben einen pflanzlichen Fisch entwickeln zu wollen auf sich aufmerksam gemacht hat. Kuleana will vor allem eine Sushi-Fisch-Alternative herstellen. 

 

Testläufe waren erfolgreich

Laut TechCrunch gibt es bisher vor allem Alternativen zu verarbeitetem Fisch, wie Räucherlachs oder Dosenfisch. Kuleana aber widmet sich dem rohen Fisch. Als erstes hat das junge Unternehmen angefangen rohen Thunfisch zu imitieren. Bei der Herstellung sei vor allem die Beschaffenheit ausschlaggebend. Denn Alternativen, die aus dem 3D-Drucker kommen, seien laut Kuleana vor allem wie gekochter Fisch. 

 

Proteine, Öl aus Algen und Eisen sind die Hauptkomponenten des veganen Thunfischs. Startup. Erste Testläufe hat es schon in ausgewählten Restaurants in San Francisco und Barcelona gegeben. Dort kommt der Kuleana Fisch als Thunfisch-Ersatz in Bowls und Makis.

 

Quelle: Tech and Nature 

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare