Thüringen fördert Reparatur mit einer Prämie
Bild: CCO Lizenz/pixabay/jarmoluk

Reparieren statt wegwerfen
Thüringen fördert Reparatur mit einer Prämie

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Deutschland vom

In Thüringen wird durch das Umweltministerium die Reparatur von Elektrogeräten mit bis zu 100 Euro gefördert.

Ergotopia

Anzeige

Ein neues Förderprogramm des Umweltministeriums in Thüringen will Menschen dazu bewegen ihre Elektrogeräte reparieren zu lassen, statt neu zu kaufen. Laut Umweltministerin Anja Siegesmund von den Grünen kann die Hälfte der Reparaturkosten erstatten werden. Maximal wären das pro Jahr und pro Erwachsenen bis zu 100 Euro. Insgesamt stellt das Ministerium dafür 150.000 Euro bereit. Demnach reicht das Geld für 1500 Reparaturen. Dieses Projekt ist bisher das erste dieser Art in Deutschland. Das Umweltministerium will damit mehr Nachhaltigkeit im Umgang mit elektronischen Geräten sorgen und Ressourcen schonen.

 

Wo kann der Bonus beantragt werden?

Wer den Reparaturbonus beanspruchen möchte, muss vorab ein Antragsformular ausfüllen. Dieses kann man auf der Seite www.reparaturbonus-thueringen.de (https://www.reparaturbonus-thueringen.de) finden. Im Anschluss wird die Reparatur-Rechnung als Nachweis mit dem Antrag an die Verbraucherzentrale Thüringen geschickt. Beides kann sowohl im Briefversand als auch elektronisch als E-Mail gesandt werden.

 

 

Quelle: mdr

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare