• Positive Nachrichten
Social Media Challenge #FillTheBottle: Pariser sammeln Zigarettenstummel
Bild: CCO Lizenz/pixabay/analogico

Sauberes Paris
Social Media Challenge #FillTheBottle: Pariser sammeln Zigarettenstummel

Anzeige:

Gute Nachrichten aus - Frankreich

Eine Challenge im Netz bringt Franzosen dazu, Zigarettenstummel einzusammeln, in eine Plastikflasche zu füllen und das Ergebnis als Foto in sozialen Netzwerken zu teilen.

Auch interessant:


Ergotopia

Die Einwohner von Paris werden derzeit mit der Aktion #FillTheBottle dazu aufgerufen, sich am Zigarettenstummel einsammeln zu beteiligen. Dazu trifft man sich zum Beispiel an bekannten Plätzen, wie dem Eiffelturm und sammelt gemeinsam. Aber auch an vielen anderen Orten der Metropole wird gesammelt. Jugendliche nominieren ihre Bezirke und auch sich selbst. Erst wird gemeinsam Müll gesammelt und anschließend wird das Ergebnis im Netz gezeigt. 

„Denn es könnte ja sein, dass uns dieses Beziehungsgeschehen dazu bringt, auch alleine eine andere Haltung zu entwickeln“, erklärt die Philosophin Rita Molzberger.

Gutes zu tun und dafür Anerkennung im Netz zu bekommen animiert vielleicht dazu, das eigene Verhalten künftig zu ändern. Auch ohne den Gruppenzwang. Müllsammeln und in den Abfall werfen oder den Müll gar nicht erst auf die Straße zu werfen. 

Quelle: deutschlandfunknova


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 1
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)