Senioren und Kinder in einem Haus
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Alexandra_Koch

Mehrgenerationen-Projekt
Senioren und Kinder in einem Haus

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Blankenburg - Deutschland vom

In Blankenburg sind Senioren und Kinder in einem Haus zusammen untergebracht - eine Erfolgsgeschichte aus dem Harz. 

Ergotopia

Anzeige

Im Mehrgenerationenhaus Am Lindenberg in Blankenburg, Sachsen-Anhalt treffen mehrere Generationen aufeinander. Die Kinder der Kindertagesstätte Am Lindenberg und die Senioren aus dem Pflegeheim. Die Kinder sind in dem einen Teil untergebracht, die Senioren in dem anderen Teil. Beide sind über einen großen Gemeinschaftsraum miteinander verbunden. Eine Erfolgsgeschichte bei der alle voneinander profitieren können. 

 

"Besonders ist, dass die Kinder Kontaktpunkte haben mit den alten Menschen – und andersherum. So können verschollene Erinnerungen bei den Senioren wieder hervorgelockt werden", sagt Sebastian Selent, Geschäftsführer des GVS Blankenburg, der Träger des Mehrgenerationenhauses gegenüber dem MDR.

 

Es gibt gemeinsames Frühstück und Mittagessen, sowie viele Möglichkeiten gemeinsam zu spielen, zu reden oder aktiv zu werden. Und dabei können alle voneinander lernen. 

 

"Es ist bei uns so, dass jeder kann und keiner muss – sowohl Kinder, als auch Senioren. Wir leben das ganz alltägliche Leben miteinander", berichtet die Kita-Leiterin Charleen Sieg-Dräger dem MDR. "Wenn die Senioren im Außenbereich spazieren gehen, setzen sich die Kinder auf den Rollator und fahren mit. Oder sie schauen sich gemeinsam die Tiere in der Vogel-Voliere an. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die das Leben hier so schön machen."

 

Um den gemeinsamen Alltag noch weiter auszubauen, sind im Außenbereich des Mehrgenerationenhauses im nächsten Jahr ein Barfußpfad sowie ein Tretbecken geplant, dass alle nutzen können.

 

Quelle: MDR

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare