Schottlands Wald so groß wie damals
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Jnabl

Aufforstung
Schottlands Wald so groß wie damals

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Schottland vom

In Schottland gibt es wieder so viel Waldfläche wie vor tausend Jahren.

Ergotopia

Anzeige

Mittlerweile sind wieder 18 Prozent vom Schottland bewaldet. Das ist dreimal so viel, wie noch vor hundert Jahren. Aufgrund von Abholzung hatte das Land enorme Mengen an Wald verloren. Doch nach dem Ersten Weltkrieg hatte man begonnen Kiefernplantagen anzupflanzen und dann nach den 80er-Jahren mit einheimischen Bäumen wie der Tanne und der Eiche aufzuforsten.

 

Nach dem Ziel der Regierung soll ein Fünftel Schottlands in den nächsten 10 Jahren wieder bewaldet sein, um dem Klimawandel entgegenzuwirken.

 

 

Quelle: WDR

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare