Saudische Frauen bewerben sich als Lokführerin
Bild: CCO Lizenz/pixabay/markus53

Gleichberechtigung 
Saudische Frauen bewerben sich als Lokführerin

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Mekka - Saudi-Arabien vom

Mehr als 28.000 Frauen haben sich in Saudi-Arabien um 30 Stellen als Lokführerin beworben.

Ergotopia

Anzeige

In der Geschichte Saudi-Arabiens ist es das erste Mal, dass Frauen überhaupt die Möglichkeit haben, sich auf diesen Beruf zu bewerben. Erst seit dem Jahr 2018 dürfen Frauen in diesem Land selbst Auto fahren.

 

 

Mehr Gleichberechtigung

 

Das spanische Bahnunternehmen Renfe hatte kürzlich 30 Stellen für Lokführerinnen in Saudi-Arabien ausgeschrieben. Diese sollen künftig Hochgeschwindigkeitszüge zwischen den Städten Mekka und Medina fahren. Laut der spanischen Transportministerin Sanchez, habe man sich bewusst für Lokführerinnen entschieden, denn dies sei ein wichtiger Schritt zu mehr Gleichberechtigung in Saudi-Arabien. Nach wie vor haben Frauen dort weniger Rechte als Männer. Das dortige Königshaus herrsche dort nach traditionellen Gesellschaftsvorstellungen und fundamentalistischen Auffassungen, wie Menschenrechtsorganisationen seit vielen Jahren kritisieren.

 

 

Quelle: Deutschlandfunk

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare