Regenbogenflagge zum Christopher Street Day
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Jaxor84

Bundestag Berlin
Regenbogenflagge zum Christopher Street Day

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Berlin - Deutschland vom

Der Bundestag hisst zum Christopher Street Day die Regenbogenfahne und setzt damit ein starkes Zeichen für Toleranz und Vielfalt.

Ergotopia

Anzeige

Ab jetzt soll die bunte Fahne mit den 6 Regenbogenstreifen regelmäßig an für die queere Community bedeutenden Tagen, wie dem Christopher Street Day und dem internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie gehisst werden. Und zwar an einem der vier Türme vor dem Reichstagsgebäude in Berlin.  Damit will man, laut Bundestagspräsidentin Bärbel Bas, das Bekenntnis zu Diversität und Vielfalt bekunden.

 

»Die Community ist im Zentrum der deutschen Demokratie angekommen«, so die Liberalen Schwulen und Lesben (LiSL) laut Spiegel online.

 

Seit April 2022 gibt eine offizielle Genehmigung für das Hissen der Regenbogenfahne vor den Gebäuden des Bundes an diesen beiden Tagen.

Quelle: Spiegel online

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare