Positive 9-Euro-Ticket-Bilanz 
Bild: CCO Lizenz/pixabay/hpgruesen

Deutsche Bahn
Positive 9-Euro-Ticket-Bilanz 

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Berlin - Deutschland vom

Laut dem Verband der Verkehrsunternehmen in Deutschland sei das 9-Euro-Ticket mit 52 Millionen verkauften Tickets ein voller Erfolg gewesen. 

Ergotopia

Anzeige

Die 3-monatige Sonderaktion des Verbands Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) habe einen großen Effekt auf die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Deutschland gehabt. Etwa 52 Millionen Tickets sind im Zeitraum Juni, Juli und August 2022 verkauft worden. 


"Hinzu kommen mehr als zehn Millionen Abonnentinnen und Abonnenten, die das vergünstigte Ticket jeweils monatlich über den Aktionszeitraum automatisch erhalten haben", heißt es beim VDV, wie die Tagesschau berichtet. "Eine wesentliche Erkenntnis ist, dass wir viele Umsteiger haben", erklärte Oliver Wolff, der VDV-Geschäftsführer gegenüber der ARD. 


Durch die Aktion seien etwa 1,8 Millionen Tonnen Kohlenmonoxid eingespart worden. Schätzungen nach seien es rund eine Milliarde Fahrten pro Aktionsmonat gewesen, berichtet der VDV. Und wenn nur zehn Prozent davon ohne die Aktion mit dem Auto gefahren worden wären, läge der berechnete Anteil der aus anderen Verkehrsmitteln verlagerten Fahrten bei etwa 17 Prozent. So komme man auf die 1,8 Millionen Tonnen, die eingespart wurden. Das entspricht im etwa einem Jahr Tempolimit auf allen Autobahnen in Deutschland. 

 


Quelle: Tagesschau

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare