Pläne der EU-Kommission Mehr Naturschutz in Europa
Bild: CCO Lizenz/pixabay/AnnaAnouk

Pläne der EU-Kommission
Pläne der EU-Kommission Mehr Naturschutz in Europa

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - vom

Die Europäische Union will Flächen für Naturschutzgebiete enorm ausweiten. Ein Drittel der Land -und Meeresfläche soll bis zum Jahr 2030 im Sinne der Artenvielfalt geschützt werden. 

Ergotopia

Anzeige

 Der Plan der Europäischen Union umfasst neben der Rettung der Artenvielfalt außerdem eine Biodiversitätsstrategie und verbindliche Regeln zum Erhalt und der Wiederherstellung von natürlichen Flächen. Auch die Flüsse sollen renaturiert werden. 25.000  Kilometer Flüsse sind hier vorgesehen. Außerdem sollen drei Milliarden Bäume in den nächsten zehn Jahren gepflanzt werden. Ein Viertel der gesamten europäischen Ackerflächen sollen zudem für den Ökolandbau genutzt werden. Im Gegenzug will man den Einsatz von Pestiziden halbieren. 

 

„Das Gleichgewicht zwischen menschlichen Aktivitäten und der Natur muss wiederhergestellt werden“, so der Vize-Kommissionschef Timmermans. 

 

 

Der Plan sei nicht nur für den Schutz der Natur, sondern auch für die öffentliche Gesundheit und die Wettbewerbsfähigkeit der Landwirte gedacht. 

 

 

Quelle: Deutschlandfunk 

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare