Parlament lässt Kinder in den Sitzungssaal
Bild: CCO Lizenz/pixabay/seeseehundhund

Italien
Parlament lässt Kinder in den Sitzungssaal

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Rom - Italien vom

Kinder dürfen bald auch im italienischen Parlament gestillt werden.

Ergotopia

Anzeige

Weil die Parlamentarierin Licia Ronzulli vor über zehn Jahren ihre kleine Tochter mit ins Europaparlament nahm, gilt sie als Wegbereiterin dafür, dass Frauen heute in Rom ihre Kinder im Sitzungssaal stillen dürfen. Dafür ist ein eigener Bereich in der letzten Reihe vorgesehen. Diese Entwicklung wurde nun durch einen Parlamentsausschuss bekräftigt.

 

„Brüssel hat mit mir vor zwölf Jahren den Weg geebnet und seitdem bitte ich darum, auch für die Kolleginnen und jungen Mütter in Italien,“ schreibt Ronzulli auf Twitter.

 

Eingebracht wurde der Antrag von der Abgeordneten Gilda Sportiello, die hofft, dass diese neue Regelung noch in diesem Jahr in Kraft tritt. Darüber freut sich auch Ronzulli, die heute Fraktionschefin der konservativen Forza Italia im Senat ist, der kleineren der zwei Parlamentskammern Italiens. Sie hatte damals für Aufsehen gesorgt, als sie ihre Tochter als Säugling im Tragtuch mit in den Sitzungssaal genommen hatte.

 

Quelle: N-TV

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare