Österreich: Plastiktütenverbot ab 2020
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Hans

Großer Schritt in die richtige Richtung
Österreich: Plastiktütenverbot ab 2020

von Ana HuberAna Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Österreich vom

Die Donau wird jedes Jahr durch 40 Tonnen Plastikmüll verschmutzt. Ab dem Jahr 2020 wird sich das allerdings ändern - Österreich verbietet die Plastiktüten. 

Ergotopia

Anzeige

Die konservative Regierungskoalition ÖVP und FPÖ plant ein Verbot von Plastiktüten ab dem Jahr 2020. Von dem Verbot betroffen, sind alle Tüten aus Kunststoff, außer denen die biologisch abbaubar sind. Zudem plane man ein Verbot von Mikroplastik in Kosmetik und Reinigungsmitteln. Dies gab das Ministerium für Umwelt am Sonntag bekannt. Durch das Verbot sollen 7.000 Tonnen Plastiktüten pro Jahr vermieden werden. Es gebe bereits gute Fortschritte mit dem Handel. In einigen Lebensmittelgeschäften werden den Kunden bereits Alternativen angeboten. Einwegtüten werden nicht mehr gebraucht. 

„Wir wollen dem Trend der Wegwerfgesellschaft entgegenwirken“, sagt Bundeskanzler Sebastian Kurz und begründete das Verbot mit der Notwendigkeit ein Bewusstsein für die Umwelt zu schaffen. 

Als Ziel nannte die Regierung eine Reduzierung der Plastikverpackungsmenge um 20 - 25 % im Vergleich zum Jahr 2016. Das betreffe vor allem Einwegverpackungen und entspreche eine Verminderung des Plastiks um 60.000 Tonnen. 

„Mit dieser sinnlosen Umweltverschmutzung machen wir jetzt Schluss“, sagte Vizekanzler Heinz-Christian Strache (FPÖ). 

Greenpeace lobte das Vorhaben, warnte aber davor, die Plastiktüten einfach nur durch andere Materialien zu ersetzen - nur Mehrwegbeutel oder Einkaufskörbe seien wirklich umweltschonend. Das Verbot sollte zu einer Verminderung der Abfallmenge führen, nicht zu einer Verschiebung auf andere Materialien. 

Quelle: faz

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Leserfeedback

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0