Neuer Wohnraum aus leeren Büros 
Bild: CCO Lizenz/pixabay/MichaelGaida

Wohnprojekt in Düsseldorf 
Neuer Wohnraum aus leeren Büros 

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Düsseldorf - Deutschland vom

Aus dem leer stehenden Büro-Komplex Thyssen-Trade-Center in Düsseldorf sind 340 neue Wohnungen entstanden. 

Ergotopia

Anzeige

In Deutschlands Städten gibt es zahlreiche leer stehende Büro-Gebäude. Dass ein Umbau zu Wohnraum erfolgreich und sinnvoll sein kann, zeigt ein Projekt in Düsseldorf. In dem ehemaligen Thyssen-Trade-Center ist kürzlich der „Living Circle“ entstanden. Ehemals Arbeitsplatz für knapp tausend Menschen bietet es heute nach 7 Jahren Leerstand 340 neue Wohneinheiten. 


Bauherrenpreis 

Der Living Circle ist vier bis acht Stockwerke hoch und bietet zwei- bis fünf Zimmer-Wohnungen. Zudem gibt es kleine Gärten für die Erdgeschoss-Wohnungen und große Balkone für die höher gelegenen Wohnungen. Der gesamte Komplex ist hell und modern gestaltet, hat zahlreiche Grünflächen und wurde kürzlich mit dem deutschen Bauherrenpreis ausgezeichnet. Dass dieses Projekt viele Vorteile hat, zeigt das Beispiel Düsseldorf. In vielen Innenstädten herrscht Wohnungsmangel, der durch die Weiternutzung leerer Büroräume teilweise gedeckt werden könnte.  


Quelle: Deutschlandfunk

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare