Multikulturelles Miteinander in Augsburg

"Hablemos Espanol" Lasst uns spanisch sprechen
Multikulturelles Miteinander in Augsburg

von Anna E.Anna E.
Anzeige

Gute Nachrichten aus Augsburg - Deutschland vom

Jeden Dienstag treffen sich in der neuen Stadtbibliothek Augsburg Stadtmitte Menschen verschiedenster Herkunft und Kultur, um ihre Heimatsprache Spanisch zu pflegen, sich auszutauschen, gegenseitig zu unterstützen oder einfach nur zu feiern und das Leben zu genießen.

Ergotopia

Anzeige
 
Jeder, der reinschnuppern möchte, wird herzlich aufgenommen, egal wie alt, egal woher er kommt. Ich fühle mich schon nach kurzer Zeit willkommen und heimisch.
 
Heute wird Geburtstag gefeiert! Von Traudi, einer ehemaligen Tanzlehrerin und Norma, die vor fünf Jahren die Leitung der Gruppe übernommen hat. Norma, die aus Costa Rica (Zentralamerika) kommt, spricht Spanisch, Französisch und Deutsch und hat somit die besten Voraussetzungen, um den kostenlosen Spanisch Kurs ehrenamtlich zu leiten. Sie liebt den Kontakt zu Menschen und als ehemalige Logopädin, Mutter von zwei Kindern und Omi eines Enkelkindes wünschte sie sich auch noch eine andere Aufgabe in ihrem Leben.
 
Die Gruppe umfasst bis zu 21 Leute. Der Schwerpunkt liegt auf Spanisch Konversation, aber auch auf spezielle Fragen und Probleme bereitet sich Norma vor. 
 
Elida aus Peru tanzt für die Geburtstags Senoras in Original Peruanischer Tracht den Tanz des Condors nach dem Song von "El Condor Pasa". Jochen, in Deutschland geboren, der 30 Jahre in Argentinien verbrachte und sich, wie er sagt, mehr als Argentinier, denn als Deutscher fühlt, verköstigt die Gäste mit leckerem Parmesan in Olivenoel und lang gelagertem Balsamico mit Baguette.
 
Eddi bringt seine Gitarre gekonnt zum Einsatz und alle stimmen mit ein bei den spanischen Songs. Mit seiner Frau Lisa, die Spanisch und Englisch studierte, kommt er regelmäßig zum Dienstags Treff.
So finden sich hier Menschen aus Spanien, Galicien, Argentinien, Peru, Costa Rica, Deutschland und anderen Regionen, um ihre Heimatsprache zu pflegen, sich auszutauschen, gegenseitig zu unterstützen oder einfach nur zu feiern und das Leben zu genießen. 
 
Ein lebendiges, friedliches und fröhliches multikulturelles Miteinander und offen, für jeden, der dabei sein möchte.
Costa Ricas Wahlspruch lautet: "Es leben für immer die Arbeit und der Friede".
Eine bemerkenswerte Aktion, die sich so ganz unvermutet in den Nebenräumen der gut besuchten Stadtbibliothek abspielt.
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Leserfeedback

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
G
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0