Mit einer App den Giftstoffen auf der Spur
Bild: CCO Lizenz/pixabay/AdoreBeautyNZ

Kosmetika Inhaltsstoffe
Mit einer App den Giftstoffen auf der Spur

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - vom

Mithilfe einer neuen App können Verbraucher hormonell wirksame Chemikalien in kosmetischen Produkten aufspüren.

Ergotopia

Anzeige

In vielen Produkten wie Duschgels, Zahnpasta, Sonnencreme oder Körper- und Gesichtslotionen können hormonell wirksame Giftstoffe enthalten sein. Diese werden zur Konservierung von Kosmetik verwendet, da sie vergleichsweise günstiger sind als andere Stoffe. Da viele dieser Chemikalien in Verdacht stehen Krankheiten hervorzurufen, gibt es nun die neue App ToxFox vom BUND.

 

Barcodes scannen, Inhaltsstoffe sehen

Die Handhabung dieses Chemie-Scanners ist denkbar einfach. Scanner aufrufen und über den Barcode des Kosmetik-Produktes halten und nach wenigen Sekunden ruft die App alle Informationen über das Produkt in einer Datenbank auf. Hormonell wirksame Stoffe, wie Parabene oder Benzophenone werden so in Kürze angezeigt, da die Hersteller dazu verpflichtet sind diese anzugeben.

 

Viele tausend Menschen nutzen die ToxFox App bereits. Außerdem haben Verbraucher so die Möglichkeit den Hersteller anzuschreiben und auf die Chemikalien in deren Produkten hinzuweisen.

 

Hier gibt es die App zum Downloaden;

ToxFox für Apple iOS

ToxFox für Google Android

 

Quelle: Utopia

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare