Mehr Schutz für Elefanten
Bild: CCO Lizenz/pixabay/GregMontani

Sri Lanka Tierschutz
Mehr Schutz für Elefanten

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Sri Lanca vom

In Sri Lanka, Südostasien, sollen laut einem neuen Gesetz Elefanten künftig besser geschützt werden.

Ergotopia

Anzeige

Das neue Tierschutzgesetz in dem südostasiatischen Land Sri Lanka sieht vor, dass Elefanten durch verschiedene Maßnahmen und Vorschriften besseren Schutz erhalten sollen. Dazu gehört, dass Elefantenbabys nicht mehr von ihren Müttern getrennt werden dürfen. Zudem müssen alle Besitzer von Elefanten ihre Tiere alle sechs Monate einem Tierarzt vorstellen, um die Gesundheit der Tiere kontrollieren lassen. Viele Wohlhabende in Sri Lanka halten sich Elefanten, um ihren Reichtum zu präsentieren. 

 

Des Weiteren dürfen die Elefanten nicht länger als vier Stunden täglich schwere Arbeiten, wie unter anderen in der Holzindustrie verrichten. Nachts dürfen die Tiere überhaupt nicht mehr arbeiten. Auch Filmproduktion dürfen nur noch in Ausnahmefällen die Tiere einzusetzen. Menschen unter Drogen - oder Alkohol Einfluss haben keine Erlaubnis mehr einen Elefanten zu reiten. Verstöße gegen das neue Gesetz werden hart mit bis zu drei Jahren Haft bestraft. 

 

Quelle: Deutschlandfunk

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare