Kinoerlebnis an Berliner Hausfassaden soll Kinos vor dem Aus retten
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Tom Berret

Rettungsprojekt für Kinos
Kinoerlebnis an Berliner Hausfassaden soll Kinos vor dem Aus retten

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Berlin - Deutschland vom

Die Berliner Arthousekinos gründen ein Fassadenkino, um Menschen in Zeiten der Corona-Krise ein Kinoerlebnis zu schenken und um auf eine Spendenaktion für die Berliner Kinos aufmerksam zu machen. 

Ergotopia

Anzeige

„Windows Flicks“ nennt sich das aktuelle Projekt der Berliner Arthousekinos. Abwechselnd wird in Berliner Innenhöfen ein Fassadenkino veranstaltet, bei dem die Bewohner aus ihren Fenstern oder von ihren Balkonen aus zuschauen können. So werden Abstandsregeln eingehalten und trotzdem ein Gefühl von Kino erzeugt. Vergangenen Donnerstag wurde beispielsweise der Film „Loving Vicent“ über Vincent van Gogh gezeigt. Die Idee zu diesem Projekt stammt aus der Feder eines Kunst - und Architekturbüros meta grey aus Berlin, welches unter anderem Lichtprojekte in der Hauptstadt veranstaltet. 

 

 

«Wir wollten, dass die Menschen zuhause bleiben. Und da können wir mit unseren Projektoren doch Kultur in die Höfe bringen», so Geschäftsführer Olaf Karkhoff von meta grey. Berliner Mieter und Hausbesitzer können sich für das Projekt bewerben. «Es bewerben sich sehr viele», erklärt Karkhoff. «Wir sind wirklich überwältigt von der Resonanz.» Meta Grey möchte das Projekt mithilfe von Partnern weiter ausbauen und zum Beispiel künftig auch Konzerte zeigen.

 

 

Ende März wurde außerdem eine Spenden-Kampagne der Berliner Kinoverbände zur Unterstützung der Kinos gestartet. Die Programmkinos in ganz Deutschland trifft die Krise besonders hart. Einige stehen kurz vor der Insolvenz. Mit dem Fassadenkino-Projekt soll auf die aktuelle Situation der Kinos und auf die Spendenaktion „Fortsetzung folgt “aufmerksam gemacht werden. Die Kampagne ist zu finden bei startnext. Insgesamt wurden bereits fast 100.000 Euro dafür gespendet. 

 

 

Quelle: Berlin

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare