Kinder an die Macht!
Bild: CCO Lizenz/pixabay/MichaelGaida

Wiener Kinder-Parlament
Kinder an die Macht!

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Wien - Österreich vom

Insgesamt wurden eine Million Euro als Sonderbudget für ein Kinder-Parlament in Wien freigegeben. Damit will Wien die kinderfreundlichste Stadt werden. 

Ergotopia

Anzeige

Die Stadt Wien wird um ein Parlament reicher - eines, dass mit den jüngsten Bürgern und Bürgerinnen der Stadt besetzt werden soll. Ein Parlament das nur aus Kindern besteht. 

Man wolle eine „altersgerechte Beteiligung“ an Entscheidungen sicherstellen. Damit will Wien die kinderfreundlichste Stadt weltweit werden. 

 

Einreichen, diskutieren, beschließen 

Die Strategie besteht aus neun Kapiteln und wurde im Rahmen von Workshops erstellt, an dem 22.500 Kinder aus Wien teilgenommen haben. Die Themenschwerpunkte sind Natur und Umwelt, Gesundheit und Wohlbefinden, Gemeinschaft und Miteinander, Raum und Platz, sowie Mobilität und Verkehr. Die Wiener Kids wünschen sich vor allem mehr Bäume, weniger Autos, mehr Mitsprache bei der Gestaltung des öffentlichen Raumes und mehr soziales Engagement. Ein erstes soziales Projekt für Schüler hat es bereits gegeben, die „Wiener Ehrenamtswoche“. Dies ist ein Programm für die letzte Schulwoche vor den großen Ferien und wir gemeinsam mit Vereinen, Einrichtungen und NGOs geplant und erarbeitet. Ab Herbst soll es dann losgehen mit dem Kinder- und Jugendparlament. Wer genau mitmachen wird, ist bis jetzt noch nicht entschieden. Ablaufen wird es künftig aber wie bei den Großen - Ideen und Vorschläge können eingereicht und darüber diskutiert werden. Konkrete Vorhaben dürfen beschlossen werden. Finanziert wird der Großteil über den Gemeinderat oder die zugehörigen Ressorts. Für alle Projekte, die darüber nicht finanziert werden können, gibt es ein Sonderbudget von 1 Million Euro. 

 

Quelle: Standard

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Gesamteindruck
 
4.5
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck
 
4.5
Beitrag melden War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0