Irischer Pub wird zur Wildtierklinik
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Alexas_Photos

Gute Nachrichten in der Pandemie
Irischer Pub wird zur Wildtierklinik

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Irland vom

Aufgrund der aktuellen Pandemie wurde das Pub einer irischen Familie kurzerhand zu einer Wildtierklinik umgewandelt.

Ergotopia

Anzeige

Der Pub Tara Na Ri im Nordosten Irlands muss wegen der Corona-Pandemie seit vielen Wochen geschlossen bleiben. Zeitgleich suchte die Organisation Wildlife Rehabilitation Ireland (WRI) ein neues Gelände für eine Wildtierklinik, um verletzte Tiere aufnehmen zu können. Als die Eigentümer des Pubs, die Familie McCarthy davon erfuhr, entschied sie sich, ihr Gelände der WRI als Tierkrankenhaus zur Verfügung zu stellen.

 

»Wir haben am 13. März vergangenen Jahres die Türen zum Pub geschlossen. Als wir hörten, dass die WRI nach einem Standort für die kommende Frühjahres-Saison suchte, waren wir von ihrer Energie und ihrem Einfallsreichtum absolut beeindruckt«, wird in irischen Medien zitiert. 

 

Für die Aufnahme der tierischen Gäste wurde der hintere Teil des Pubs umgebaut. Die ersten Patienten werden bereits versorgt. Momentan sind drei Schwäne, ein Bussard und ein Fuchs in der Wildtierklinik untergebracht.

 

»Wir werden hier alle einheimischen irischen Wildtierarten versorgen. Das könnte bedeuten, dass alles behandelt wird, von einer winzigen Maus bis zu einem Seehund, einem Dachs oder einem Schwan«, so der Manager der Klinik, Dan Donoher, dem irischen Rundfunk RTE. Im Frühjahr gebe es viele Tierwaisen, ergänzt er. »Wir werden viele kleine Vogel- und Fuchskinder aufnehmen, die uns dann sechs Monate lang beschäftigen werden.«

 

Die Familie McCarthy ist begeistert von der neuartigen Nutzung ihres Geländes. Auch viele weitere Menschen, die davon erfuhren sind begeistert und packen bei den Umbauarbeiten mit an. Einige spenden Futter für die tierischen Patienten. Derzeit wird alles für das Frühjahr und die Aufnahme weitere Tiere vorbereitet.

 

Quelle: Spiegel

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare