Hühner machen Altenheim-Bewohner glücklich
Bild: CCO Lizenz/pixabay/9883074

Gemietete Tiere
Hühner machen Altenheim-Bewohner glücklich

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Bochum - Deutschland vom

Ein Altenheim in Bochum mietet Hühner von einem Landwirt und bringt dadurch den Bewohnern große Freude. 

Ergotopia

Anzeige

Die Hühner Bertha, Katharina, Susi und Goldie sind von einem Landwirt aus Essen gemietet und stehen im Garten des Altenheim „Katharina von Bora Haus“ in Bochum. Anfang Juni sind die Miethühner mit Stall und Auslauf dort eingezogen. Seither erfreuen sie mit ihrer Anwesenheit die Senioren, die täglich vor dem Hühnerauslauf sitzen und die Tiere füttern. Die Namen Bertha, Katharina, Susi und Goldie haben Senioren den Hühnern gegeben. Sie helfen beim Versorgen, beim Stall säubern und beim Eier einsammeln. 

 

"Diese Aufgabe ist für sie wichtig, sie gibt ihnen Lebensqualität zurück", so Bärbel Abrolat, die Sozialarbeiterin des Heimes gegenüber dem WDR. 

 

Die Idee der Miethühner hatte die Sozialarbeiterin Bärbel Abrolat. Durch Spenden konnte das Projekt dann realisiert werden. Sie ist von der Wirkung der Hühner auf die Bewohner begeistert. Deshalb wurde die Mietdauer nun noch einmal verlängert. Der Essener Landwirt Nikolas Weber vermietet seine Hühner an Seniorenheime, Kitas, Schulen und auch an Privatleute. Die Hühner werden dann in ihrem Stall zum Standort gebracht.

Quelle: WDR

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare