Grizzlybären bleiben auf der Liste der gefährdeten Arten
Bild: CCO Lizenz/pixabay/OrnaW

US-Gerichtsurteil
Grizzlybären bleiben auf der Liste der gefährdeten Arten

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - vom

Rund 700 Bären, die im Yellowstone- und Grand Teton-Nationalpark in den Vereinigten Staaten leben, sind in Sicherheit und dürfen auf der Liste der gefährdeten Arten bleiben. Dies entschied kürzlich ein Gericht. 

Ergotopia

Anzeige

Ein Bundesberufungsgericht in San Francisco hat vor Kurzem entschieden, dass die Grizzlys, die im  Yellowstone Nationalpark leben, weiter unter Schutz stehen. Sie stehen unter Schutz, weil sie weiterhin auf der Liste der bedrohten Arten bleiben können. Der Yellowstone- und Grand Teton-Nationalpark umfasst ein Gebiet von knapp 9000 Quadratkilometern und liegt zu Teilen in den Bundesstaaten Wyoming, Idaho und Montana. 

 

Die Behörden hatten die Bären 2017 wieder von der Liste entfernt, was bedeutet, dass die Tiere zur Sportjagd freigegeben werden durften. Bereits im Jahr 2018 wurde die US-amerikanische Behörde U.S. Fish and Wildlife Service allerdings dazu verpflichtet, die Grizzlybären wieder auf die Liste der bedrohten Tierarten zu setzen. Das wurde nun noch einmal durch das Urteil des Bundesberufungsgerichts bestätigt. Die Entscheidung die Bären von der Liste zu streichen sei das Ergebnis politischen Drucks gewesen und habe somit gegen das Gesetz für bedrohte Tierarten verstoßen. 

 

 

Quelle: good news

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertung
Gesamteindruck
 
5.0
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck
 
5.0
Beitrag melden War diese Bewertung hilfreich für dich? 0 0