Fischotter zurück in Berlin 
Bild: CCO Lizenz/pixabay/pixel2013

Natur und Umwelt
Fischotter zurück in Berlin 

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Berlin - Deutschland vom

Der unter Artenschutz stehende Fischotter ist nach Berlin und Umgebung zurückgekehrt. 

Ergotopia

Anzeige

Der Bestand der in Deutschland heimischen Fischotter war die letzten Jahre stetig zurückgegangen. In Berlin und Umgebung hatte das hauptsächlich mit der schlechten Wasserqualität zu tun. Laut der Stiftung Naturschutz erobert der unter Artenschutz stehende Otter sich nun die Hauptstadt zurück und es gibt zahlreichen Nachwuchs. 

 

Besseres Wasser in Berlin

Laut dem RBB wurden die Tiere an fünf Orten in Berlin gesichtet, unter anderem im Teltowkanal und an der Havel. Dass die Tiere sich dort wieder wohlfühlen, liegt an der aktuellen guten Qualität der Berliner Gewässer.  Auch viele Fischarten sind zurückgekehrt und bieten den Fischottern Nahrung. Bemühungen, die Verschmutzungen einzudämmen, zeigen erste Erfolge. Die Berliner Bade- und Flussgewässer werden regelmäßig überprüft und neue Frühwarnsysteme liefern tagesaktuelle Vorhersagen über die Wasserqualität. 


Quelle: Business Punk 

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare