Erfolg im europäischen Artenschutz
Bild: CCO Lizenz/pixabay/raincarnation40

Tierarten kehren zurück
Erfolg im europäischen Artenschutz

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - vom

Zahlreiche Tierarten sind heute wiederzufinden in Europa, dank verschiedener Artenschutz-Programme, die Erfolg zeigen.

Ergotopia

Anzeige

Wiedereinführungs- und Artenschutzprogramme haben fast ausgerottete Tierarten in Europa, wie Seeadler, Braunbären, Wölfe, Wisente und den europäischen Biber zurückgebracht. Dies besagt ein aktueller Bericht, den Rewilding Europe, eine Tierschutzorganisation, in Auftrag gegeben hatte.

 

Wölfe sind zurück

Im Rahmen dieses Auftrags wurden fünfzig Tierarten in Europa, welche sich erholt hatten, genauer untersucht. Die Analyse zeigt, welche Tierarten sich am meisten erholt haben und warum. Wichtige Gründe für die Erholung der Bestände seien vorrangig die Schutzprogramme der Europäischen Union, aber auch die Änderungen der Nutzung der Habitate der Tiere gewesen, wie aus dem Bericht hervorgeht. Der heutige Bestand der Wölfe ist einer der größten Erfolge der Programme, laut Rewilding Europe. Eine der wichtigsten Botschaften dieses Berichts ist, dass Tierarten in der Lage sind, sich zu erholen, wenn sie richtig geschützt werden.

 

 

Quelle: Deutschlandfunknova

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare