Equal Pay jetzt auch in Spanien
Bild: CCO Lizenz/pixabay/leezathomas099

Gleichberechtigung im Fußball
Equal Pay jetzt auch in Spanien

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - vom

Endlich gleiche Bezahlung und Rahmenbedingungen nun auch im spanischen Profi-Fußball.

Ergotopia

Anzeige

Nun zieht auch Spaniens Fußballverband nach: Frauen erhalten ab sofort die gleiche Entlohnung wie die Männer. Zudem gelten für die Frauen die gleichen Bedingungen in Bezug auf Bonuszahlungen, sowie TV-Prämien und für Reisen, Verpflegung und Unterkünfte. Spaniens Verband folgt damit dem Vorbild der USA, welche die Ersten waren, die die Gleichberechtigung in Bezug auf Bezahlung der Sportlerinnen auf den Weg gebracht haben.

 

"Wir haben eine Vereinbarung für die nächsten fünf Jahre geschlossen", sagte Verbandspräsident Luis Rubiales.

 

Damit reiht sich Spanien ein mit Ländern wie Brasilien, England, Norwegen, Dänemark und den USA. In Deutschland wurden die Prämien für die Nationalmannschaft der Frauen, laut DFB-Direktor Oliver Bierhoff, auf ein Rekordniveau angehoben, aber von einem Equal Pay sehe man derzeit aufgrund von unterschiedlichen Einnahmen und Umsätzen bei Frauen- und Männer-Turnieren ab.

 

Quelle: dw

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare