Eigene Rechte für die Natur
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Ron-01

Panama
Eigene Rechte für die Natur

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Panama vom

Panama schützt seine Natur per Gesetz. 

Ergotopia

Anzeige

Die Natur Panamas hat ab sofort per Gesetz eigene Rechte auf Existenz, auf Fortbestehen und auf Wiederherstellung. Dies hat Laurentino Cortizo, der Präsident Panamas, kürzlich unterzeichnet. Dieses Gesetz stellt die Grundlage für den Umwelt- und Klimaschutz dar und das bedeutet, dass bei Verletzung dieses Rechts auch geklagt werden kann. Zum Beispiel bei Umweltverschmutzung.

 

Mehr Nachhaltigkeit bis 2030

Umweltaktivisten begrüßen dieses Gesetz. Sie hoffen auf eine Wende in der Energiepolitik, denn Panama produziert einen Großteil der Energie mit fossilen Brennstoffen. 15 Prozent der Energie sollen bis zum Jahr 2030 nachhaltig gewonnen werden. Auch in Bolivien, Mexiko und Neuseeland gibt es ähnliche Gesetze, welche die Natur schützen sollen. 

 

 

Quelle: Watson

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare