• Positive Nachrichten
mitfahrer
Bild: CCO Lizenz/pixabay/TheDigitalWay

Umweltschutz und Stauvermeidung
Düsseldorfer Unternehmen bieten künftig Mitfahrzentrale für Mitarbeiter

Anzeige:

Gute Nachrichten aus Düsseldorf - Deutschland

Nach Düsseldorf pendeln täglich tausende Menschen. Die Stadt in der Ruhrpott-Region zählt zu den größten Pendler-Städten in gesamt Deutschland. Viele tausend Autos täglich sorgen nicht nur für schlechte Luft, sondern auch für schlechte Laune und Ärger.

Auch interessant:


Ergotopia

Die größten Arbeitgeber der Stadt haben sich deshalb an einen Tisch gesetzt und wollen eine gemeinsame Mitfahrzentrale realisieren. Dazu gehören der Flughafen, die Messe, die Rheinische Post, die Stadtwerke und die Sparkasse Düsseldorf.

Per App Fahrt oder Mitfahrer finden
Kürzlich wurde bekannt gegeben, dass die ca. 10 000 Beschäftigten der oben genannten Unternehmen bald per App eine Mitfahrmöglichkeit oder Mitfahrer finden sollen. Die App soll so einfach wie möglich funktionieren. So soll der Pendelstrom reduziert werden.

„Weitere Unternehmen sind ausdrücklich willkommen“, so die Beteiligten.

Dies sei nur der erste Schritt: Künftig wollen die Unternehmen im Verbund unter dem Namen „Düsselschmiede“ gemeinsam weitere Konzepte entwickeln. Man will eine moderne Infrastruktur für die Stadt Düsseldorf, sowie Produkte in den Bereichen Logistik, Bildung und Mobilität schaffen. Dadurch soll Düsseldorf zukünftig auch für neue Arbeitergeber attraktiv werden.

Paketflut vermindern
Das Angebot von Paketboxen soll evtl. bald eine Lösung für die Paketflut sein, die der expandierende Onlinehandel mit sich bringt. An verkehrsgünstigen Stellen, könnten diese künftig platziert werden. Durch die gemeinsamen Projekte möchte der Verbund auch für Start-ups attraktiver werden.

Quelle: Focus


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

1 Bewertungen

Gesamteindruck 
 
5.0
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Gesamteindruck 
 
5.0
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 0 0
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)