Auswilderung der kleinsten Wildschweinart geglückt
Bild: CCO Lizenz/pixabay/Alexas_Fotos

Artenschutz in Indien
Auswilderung der kleinsten Wildschweinart geglückt

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Indien vom

Zwölf Tiere der als ausgestorben bezeichneten Wildschweinart Porcula Salvania wurden kürzlich im Mansas-Nationalpark in Nordosten Indiens freigelassen.

Ergotopia

Anzeige

Die Porcula Salvania sind nur 65 Zentimeter lang, etwa 8 Kilogramm schwer und gelten als die kleinste Wildschweinart weltweit. Sie wurden in den 70er Jahren nur durch Zufall in Indien entdeckt. Seit vielen Jahren wird nun schon versucht diese Wildschweinart wieder anzusiedeln. Im Nordosten Indiens, im Mansas-Nationalpark, wurden kürzlich einige Tiere in die freie Wildbahn entlassen. Weitere Auswilderungen sind für die nächsten Jahre geplant und sollen den Bestand dieser Art sichern.

 

 

"Dieses Mal lassen wir zwölf Zwergwildschweine frei, darunter sieben männliche und fünf weibliche Tiere", sagte der leitende Wissenschaftler des Erhaltungsprogramms, Dhritiman Das, gegenüber n-tv.

 

Die Zwergschweine leben in feuchten und hoch gelegenen Graslandschaften. Einst lebten sie an den Ausläufern des Himalaya in Indien, Nepal und Bhutan.

 

"In den nächsten vier Jahren wollen wir 60 weitere Schweine freilassen, damit sie ihre eigene Population in der freien Natur aufbauen können", ergänzt Das. 

 

Im Jahr 1996 gab es Naturschutz-Organisationen, die ein Zuchtprogramm mit sechs Porcula Salvania starteten. Heute gibt es rund 70 Tiere in diesem Programm. Regelmäßig werden die in der freien Wildbahn ausgesetzt. Mit Erfolg, denn die 14 Tiere, die im Jahr 2020 ausgesetzt wurden, sind auf 142 Exemplare angewachsen. Außerdem bemühen sich die Wissenschaftler darum die ursprünglichen Graslandschaften in Indien, in denen das Zwergwildschwein einst lebte, wiederherzustellen und zu erhalten.

 

Quelle: ntv

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare