Augsburger Hohes Friedensfest

Augsburger Hohes Friedensfest

von
Anna E.
Anna E.
Anzeige

Gute Nachrichten aus Augsburg - Deutschland vom

Das "Augsburger Hohe Friedensfest" wurde wie jedes Jahr traditionell am 8.8.2017 am Rathausplatz gefeiert. Das diesjährige Motto: "Mein Name ist Mensch".

Ergotopia

Anzeige

Seit 1950 ist der 8. August ein gesetzlicher Feiertag und bundesweit einzigartig. Dieser Feiertag gilt ausschließlich für das Stadtgebiet Augsburg. Sehr zur Freude der Berufstätigen. Sein Ursprung geht auf den Westfälischen Frieden zurück, der 1648 das Ende der Unterdrückung der Protestanten einleitete. Gefeiert wird der 8. August seit 1650.

Bei der heutigen "Friedenstafel", eine von vielen Programmpunkten, nahmen wieder Hunderte von Stadtbewohnern und Besucher unterschiedlichster Herkunft und Weltanschauung teil.

Jeder der Anwesenden trug dazu bei, dass die "Tafel" mit reichlich köstlichen Speisen und Getränken gedeckt war und es durfte wieder voneinander gekostet und geteilt werden.

Ein friedliches Miteineinander mit anregenden Gesprächen und musikalischer Untermalung bei strahlendem Sonnenschein, trugen zu einer angenehmen, unvergesslichen Atmosphäre bei.

Vertreter buddhistischer, jüdischer, christlicher und islamischer Religionsgemeinschaften überbrachten Friedensgrüße. 
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare