Aufforstung von 100 Millionen Bäumen
Bild: CCO Lizenz/pixabay/josibo

Borneo
Aufforstung von 100 Millionen Bäumen

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus - Indonesien vom

Fairventures fördert nachhaltige Forstwirtschaft und Wiederaufforstung des Waldes in Borneo.

Ergotopia

Anzeige

Palmölplantagen und Goldgräber haben dem Wald in Borneo die letzten 20 Jahre schwer zugesetzt. Ein Fünftel der Waldfläche wurde abgeholzt. Doch nun pflanzen Bauern und Aktivisten wieder schnell wachsende Bäume. Initiiert wird die Aufforstung durch die gemeinnützige Organisation Fairventures, welche die Setzlinge zur Verfügung stellt und die Bauern vor Ort schult.

 

Widerstandsfähiges Land durch Bäume

Unterstützt wird diese Initiative zudem von der internationalen Klimaschutzinitiative Deutschland, dem Borneo-Institut und dem indonesischen Ministerium für Umwelt und Forstwirtschaft. Sie baut auf dem 2020 abgeschlossen Projekt „eine Million Bäume“ auf. Das Land wird durch die Aufforstung wieder widerstandsfähig gegen klimatische Veränderungen, wie unter anderem dem Starkregen, der in der jungen Vergangenheit immer öfter zu Überschwemmungen in der Region geführt hat.

 

Quelle: dw

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare