Aufforstung in China
Bild: CCO Lizenz/pixabay/12019

Natur und Umwelt
Aufforstung in China

von
Ana Huber
Ana Huber
Anzeige

Gute Nachrichten aus Hongkong - China vom

Damit die Waldflächen in China deutlich größer werden, forstet das Land bis 2025 jedes Jahr 36.000 Quadratkilometer auf.

Ergotopia

Anzeige

Die Waldbestände sollen erheblich größer werden in China. Laut der staatlichen Kommission für Forstwirtschaft und Grasland in China, will man jedes Jahr bis einschließlich 2025 eine Fläche von 36.000 Quadratkilometern aufforsten, wie in einer Pressekonferenz kürzlich bekannt wurde. Diese Größe entspricht etwa der Fläche des Bundeslandes Baden-Württemberg.

 

Damit will China eine Verbesserung der CO2-Bilanz herbeiführen. Der Staatschef Xi Jinping hatte im Jahr 2020 versprochen China bis 2060 Schadstoff-neutral zu machen und damit dem Klimawandel entgegenwirken zu wollen. China ist das drittgrößte Land der Erde und hat die höchste Bevölkerungszahl. Die meisten Chinesen leben in Großstädten.

 

 

Quelle: Watson

Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare