Ooho Water: Trinkwasser in einer essbaren Hülle (Video)
Anzeige:

Gute Nachrichten aus London - Großbritannien

In Zukunft könnten diese Wasserkugeln mit einer essbaren Wassermembran aus Algen den Markt der Plastikflaschen revolutionieren. Vor allem bei Großveranstaltungen, wie zum Beispiel einem Marathon, könnte durch diese Innovation enorm viel Müll eingespart werden.
 
Im Inneren der innovativen Erfindung kann statt Wasser auch Frucht- und Gemüsesaft gelagert werden. Rodrigo García González vom Londoner Skipping Rocks Lab hat die Wasserkugeln erfunden und bei crowdcube fast doppelt so viel Geld erhalten, wie benötigt.
Auch interessant


Ergotopia

Back in LDN

Ein Beitrag geteilt von Ooho! (@oohowater) am


Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Bewertung (je höher desto besser)
Gesamteindruck
Meine Website
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung der Nur positive Nachrichten Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.