Foodsharing: Teilen statt Tonne (Video)
    Anzeige:

    Gute Nachrichten aus - Deutschland

    Foodsharing koordiniert Foodsaver und Botschafter, die aussortierte Lebensmittel von Lebensmittelbetrieben abholen und teilen möchten. Mittlerweile ist aus der Internetseite „Foodsharing“ eine deutschlandweite Bewegung zum Teilen und Verschenken von überschüssigen Lebensmitteln geworden. Seit 2013 werden in aktuell über 2.700 deutschen Läden Lebensmittel von über 20.000 ehrenamtlichen Helfern gerettet. Die aussortierten Lebensmittel werden von Supermärkten, Cafés und Restaurants abgeholt.
    Auch interessant


    Ergotopia


    Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?

    Benutzerkommentare

    In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
    Haben Sie schon ein Konto?
    Bewertung (je höher desto besser)
    Gesamteindruck
    Meine Website
    Kommentare
    Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unseres Angebotes. Durch die Nutzung der Nur positive Nachrichten Webseiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.