• Buchrezension
  • Verbunden bis zuletzt: Sterbende spirituell begleiten mit heilsamen Ritualen - Mit Vorlage für eine spirituelle Patientenverfügung - Buchrezension
Verbunden bis zuletzt: Sterbende spirituell begleiten mit heilsamen Ritualen - Mit Vorlage für eine spirituelle Patientenverfügung - Buchrezension

Verbunden bis zuletzt: Sterbende spirituell begleiten mit heilsamen Ritualen - Mit Vorlage für eine spirituelle Patientenverfügung - Buchrezension

von
Ursa Huhn
Ursa Huhn
Anzeige

vom

Dorothea Mihm möchte mit ihrem Buch „das Sterben wieder ins Leben holen.“ Sie will ein „würdevolleres Abschiednehmen: geborgen, geschützt“ ermöglichen, „in Verbundenheit mit sich selbst und anderen.“ Das ist ihr mehr als gelungen! Ja sie zeigt meines Erachtens sehr klar, dass Sterbebegleitung nur gelingen kann, wenn wir mit uns selbst verbunden sind und auf dieser Grundlage Kontakt mit dem Sterbenden aufnehmen können. So macht dieses Buch Mut, Sterbende zu begleiten und auch das eigene Sterben in den Blick zu nehmen!

Ergotopia

Anzeige

Mit sehr unterschiedlichen Fallbeispielen zeigt die Verfasserin ihre reiche Erfahrung in der Sterbebegleitung aus mehr als zwanzig Jahren. Und sie gibt Informationen aus dem tibetischen Buddhismus, der für sie zu einer wichtigen Kraftquelle geworden ist.

Sie beschreibt in Beispielen, wie sie zu Sterbenden, die bewusstseinsgetrübt sind, fast schon rituell Kontakt aufnimmt. Sie sich stellt mit Namen und Beruf vor, dann nennt sie Datum und Ort und berührt die Sterbenden an der Schulter auf bestimmte Art und Weise. Oder sie vereinbart körperliche Reaktionen für Zustimmung und Ablehnung. So gelingt es ihr oft, auch bei Menschen, die nicht mehr sprechen können, auf sehr kreative Weise herauszufinden, was diese Menschen wollen und was nicht. Eine sehr berührende Art, Kontakt aufzunehmen und zu gestalten und sicherzustellen, dass die Bedürfnisse der Sterbenden möglichst gut erfüllt werden können.

Sie zeigt auf, welche Vorteile es hat, in vertrauter Umgebung zu sterben, schreibt aber auch darüber, was für das Sterben im Hospiz oder auf einer Palliativstation spricht. Und wie die Umgebung den Bedürfnissen der Sterbenden möglichst entsprechend gestaltet werden kann, beispielsweise auch mit Düften, Musik, Berührungen. Oder dass daran gedacht werden sollten, Besuche zu koordinieren und abzustimmen. Und wie wichtig es ist, dafür zu sorgen, dass Menschen, die Sterbende begleiten, selbst auch geeignete Unterstützung finden, wenn sie an ihre Grenzen kommen.

Sie beschreibt ausführlich die Sterbephasen, wie sie im tibetischen Buddhismus gesehen werden und leitet dann wichtige Folgerungen daraus ab. Im Buch sind auch stärkende Rituale, Mantras und Meditationen sowohl für Sterbende wie auch für Begleitende enthalten. Es wird deutlich, wie die Begleitung von Sterbenden immer auch den eigenen Weg vorbereitet.

Die Verfasserin öffnet auf sehr einfühlsame Weise einen Raum, der einen Blick auf das Sterben freigibt, sei es das von Angehörigen, Freunden oder das eigene Sterben. Die im Buch enthaltene spirituelle Patienten-Pflege- und Bestattungsverfügung mit Link zum Download ist dabei noch eine zusätzliche wertvolle Zugabe. Denn wenn wir nicht mehr aktiv unsere Wünsche äußern können, ist es neben Angaben zur gewünschten medizinischen Versorgung in einer palliativen Situation für Begleitende sicher hilfreich, etwa nachlesen zu können, welche Texte und Lieder für uns stärkend sind und welche Berührungen wir mögen. Und für mich selbst erscheint es mir sehr wertvoll, nachzuspüren, welche möglichen Kraftquellen ich mir für den letzten Weg wünsche. Es lohnt sich, dieses Buch immer wieder zu nutzen als Vorbereitung, der Mut dazu wird reich belohnt! Ich habe den Eindruck, Dorothea Mihm schafft es, Anregungen zu geben, sich dem Thema Sterben entspannt zu nähern und somit auch das Leben mehr genießen zu können.

Cover des Buches Verbunden bis zuletzt: Sterbende spirituell begleiten mit heilsamen Ritualen - Mit Vorlage für eine spirituelle Patientenverfügung

Verbunden bis zuletzt: Sterbende spirituell begleiten mit heilsamen Ritualen - Mit Vorlage für eine spirituelle Patientenverfügung von Mihm, Dorothea

Autor(in) Mihm, Dorothea
Verlag Arkana
Erscheinungsdatum 28. Oktober 2019
ISBN 3442342538
Aktueller Preis 22,00 €
Anzeige
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare