• Buchrezension
  • Oki und Harlo, eine märchenhafte Freundschaft - Buchrezension
Oki und Harlo, eine märchenhafte Freundschaft - Buchrezension

Oki und Harlo, eine märchenhafte Freundschaft - Buchrezension

Anzeige

vom

Märchen schreiben in der heutigen Zeit, geht das?  Dieses zauberhafte Buch beweist, dass es nicht unmöglich ist mit einer einfachen Sprache spannende Geschichten zu schreiben, die nicht nur die Herzen unserer Kinder bewegen, sondern - so wie es die alten Erzählungen unserer Märchen immer tun – die Erwachsenen Leser berühren. Sie zeigen uns, dass die wichtigsten Dinge im Leben keine Dinge sind.  Hier ist es die Freundschaft einer Ziege mit einem Stern. Außergewöhnlich auch deshalb, weil es das erste Freizeichnen-Buch ist.

 

Ergotopia

Anzeige

Cas Mesterom ist niederländischer Schriftsteller, Poet, Model und Schauspieler.
Er hat sich vor vielen Jahren vorgenommen ein Märchen zu schreiben. Die Figuren sind über Jahre gewachsen, sowie die Geschichte und ihr Verlauf. Heraus gekommen ist eine sehr charmante, anrührende Erzählung, die auf wenigen Seiten sehr viel vermittelt. Es geht um  Freundschaft, Ehrlichkeit und Glaube. Auch um Akzeptanz von Unterschieden und das Wesentliche, das uns verbindet. Es geht darum, an Träume zu glauben. Das sind viele große Themen, die alle in dieser charmanten Erzählung Platz finden.

Oki, eine kleine Ziege vermisst seine Mama. Harlo, ein Stern fällt vom Himmel und die beiden werden sofort Freunde. Gemeinsam machen Sie sich auf die Suche nach Oki´s Mama. Die Kleinen begegnen auf ihrem Abenteuer Freunden, wie dem klugen, alten Herrn Eule, Wobbly dem Huhn und einem kleinen Mädchen namens Ellie und ihrer Familie.  
Die Suche gelingt nur zusammen.

Cas Mesterom´s Buch kommt mit einem Schreibstil daher, bei dem wir uns hineinfallen lassen können. Seine Sprache ist sanft, unaufgeregt, freundlich und unmissverständlich. Beim Lesen fühlte ich mich inmitten der Figuren stets geborgen und trotz einer gewissen Neugier und Spannung, kam niemals Angst um die Figuren auf. 

Die Intuition dahinter ist es, Kinder auf freudige und unterhaltsame Weise jene Werte zu zeigen, auf die es im Leben ankommt. Freundschaft, Ehrlichkeit und dazu braucht es Mut. Ehrlichkeit wird belohnt und es lohnt sich, ehrlich zu sein.

Die Geschichte hat ein Happy End in dem die Wahre Bedeutung der Regenbögen offenbart wird. Zauberhaft. 

                       "Mit einem Freund kannst du über alles reden" sagt Oki zu Harlo. 


Mit diesem einen Satz wird immer wieder klar, dass auch Vertrauen sehr wichtig ist.

Eine liebevolle Einladung, uns darauf einzulassen und mitten in der Geschichte gibt es immer wieder diese freien Seiten, die zum Gestalten eigener Bilder einladen.

Als Freizeichnen-Buch ist Cas Mestrom etwas Besonderes gelungen.  
Die Kinder können ihre Zeichnungen veröffentlichen, um sie mit der Welt zu teilen, indem sie sie (per Direktnachricht) an den offiziellen „OkiundHarlo“  Instagram & Twitter Account senden. Auf diese Weise entsteht parallel zum Buch eine ganz eigene kleine Welt. Hier wird ganz deutlich, dass Cas Mestrom Künstler durch und durch ist.



Ich wünsche diesem Buch viele begeisterte Leser und Vorleser.
Mögen die Menschen es immer weiter reichen und empfehlen.


Das Buch ist geradezu prädestiniert, in Kindergärten und Grundschulen als Vorlage für ein kleines Projekt zum Thema Freundschaft zu dienen.

Link zum Verlag / Lulu (Selfpublishing)

 

Oki und Harlo, eine märchenhafte Freundschaft

Aktueller Preis
Anzeige

Fotos

Oki und Harlo, eine märchenhafte Freundschaft - Buchrezension
Oki und Harlo, eine märchenhafte Freundschaft - Buchrezension
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare