• Buchrezension
  • Körperflüstern. Der heilsame Dialog mit deinem Körper. Mit praktischen Übungen - Buchrezension
Körperflüstern. Der heilsame Dialog mit deinem Körper. Mit praktischen Übungen - Buchrezension

Körperflüstern. Der heilsame Dialog mit deinem Körper. Mit praktischen Übungen - Buchrezension

von
Ursa Huhn
Ursa Huhn
Anzeige

vom

Ein Buch für alle, die sich dem Wunderwerk Körper mehr zuwenden möchten, um seine zarte innere Stimme besser zu hören. Fast gehört es schon zum guten Ton, sich selbst und den eigenen Körper pausenlos anzutreiben, ohne Rücksicht auf seine Bedürfnisse oder Rhythmen. Tala Mohajeri versteht es, Mut zu machen, wieder der Körperweisheit zu vertrauen. Um wieder in Einklang mit sich und der Umwelt zu kommen. Zugang zu Heilung zu finden und sich selbst mit Selbstliebe und Selbstachtung zu begegnen.

Ergotopia

Anzeige

Tala Mohajeri arbeitet als Heilpraktikerin mit Pflanzenheilkunde und Körperarbeit. In ihrem Buch nimmt sie die Leser*innen mit auf ihre spannende Entdeckungsreise. In ihren Beispielen aus ihrer Beratungsarbeit versteht sie es, neugierig zu machen auf dieses „Körperflüstern,“ indem sie beschreibt, wie sich ihr überraschende Zusammenhänge zeigten. Ihre Übungen und Affirmationen laden ein, das Buch nicht nur zu lesen, sondern sich selbst vom eigenen Körper überraschen zu lassen. Ihm Fragen zu stellen und auf eine Antwort zu warten oder spannende Dialoge zu führen zwischen den Gedanken und dem Körper. Etwa wenn das Gedankenkarussell sich immer schneller dreht, obwohl wir kaum noch die Augen offenhalten können. Wenn der Körper also mehr als klar gezeigt hat, dass Ruhe angesagt ist und wir stellen uns taub! Wie oft fühlen wir genau, was unser Körper braucht, folgen aber dem Verstand!

Die Autorin zeigt die verschiedenen Ebenen unserer Wahrnehmung und ihre Wirkung auf unser Körpererleben auf. Wie wichtig ein harmonischer Ausgleich der Wahrnehmungskanäle Verstand, Emotionen und der essentiellen Grundbedürfnisse ist, damit Lebenskraft fließen kann.

Sie macht deutlich, wie wichtig es ist, präsent zu bleiben, statt sich einen vermeintlich besseren Zustand herbeizuwünschen! Den Mut zu haben, Positives und Negatives zu akzeptieren und die Botschaft des Körpers zu hören. Nach dem Motto: „Dein Herz schlägt für dich.“

Wenn das „Gift des Zweifels Lebensenergie verstopft“: Erinnere dich daran, Selbstkritik wirkt sich als Stress für den Körper aus! „Sei milde, sorge für dich.“ Denn „Ohne echtes Interesse an dir selbst wird dein Land (deine Körperlandschaft) eingehen, veröden oder vertrocknen.“

Heilung bedeutet, wach und lebendig leben, die Welt mit allen Sinnen zu erfahren und im Körper zu Hause sein. Wissend, welche enormen Selbstheilungskräfte im Körper stecken, dem Meister der Regeneration (wenn wir auf ihn hören!).

Sich verbunden fühlen, mit sich selbst, mit der Umwelt, mit Gleichgesinnten erleichtert Heilung. „Heilung bedeutet, dass wir gleichzeitig zerbrochen und ganz sein können. Somit sind wir mal starke, mal schwache Geschöpfe, und das ist gut so.“

Ein sehr vielfältiges Buch, mit vielen Blickwinkeln, zärtlich, spannend und einladend geschrieben. Ich gebe eine unbedingte Leseempfehlung für alle, die eine Ahnung davon haben, dass wir die Lebenskraft und Fülle in uns entdecken, wenn wir uns unserem Körper zuwenden. Für alle die ahnen, dass die Friedensarbeit mit dem eigenen Körper im Grunde Friedensarbeit für die Welt sein kann!

Körperflüstern. Der heilsame Dialog mit deinem Körper. Mit praktischen Übungen von Tala Mohajeri

Autor(in) Tala Mohajeri
Verlag Irisiana
Erscheinungsdatum 23. März 2020
ISBN 3424153621
Anzeige
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare