• Buchrezension
  • Die Raunächte und die Arbeit mit den Erzengeln sowie den Wesen der Elementaren Reiche und der Zwischenreiche – Mit weiteren Bausteinen des Michaelisch - Buchrezension
Die Raunächte und die Arbeit mit den Erzengeln sowie den Wesen der Elementaren Reiche und der Zwischenreiche – Mit weiteren Bausteinen des Michaelisch - Buchrezension

Die Raunächte und die Arbeit mit den Erzengeln sowie den Wesen der Elementaren Reiche und der Zwischenreiche – Mit weiteren Bausteinen des Michaelisch - Buchrezension

von
Ursa Huhn
Ursa Huhn
Anzeige

vom

Ines Siri Trost gibt in Ihrem dritten Buch viele Anregungen für die Zeit der Raunächte. In dieser Zeit zwischen den Jahren „stehen die Tore zur geistigen Welt ganz und gar offen“ und sie beschreibt, wie wir das Wirken von Engeln und anderen Wesen erfahren können. Um dann auch den Rest des Jahres bewusst die unterschiedlichen Zeitqualitäten zu erspüren und zu leben.

Ergotopia

Anzeige

Die Autorin berichtet, dass sie die Botschaften von den Engeln empfangen hat. Schon in ihrem ersten Buch hat sie Engelsiegelblumen (eine Art bunte Mandalas), Mantren und Botschaften von Erzengeln weitergegeben. Im vorliegenden Buch ergänzt sie dann in gleicher Weise Informationen zu weiteren dreizehn Erzengeln.

Die Engelsiegelblumen laden ein, über Meditation etwas von der Energie des Erzengels zu erfahren und damit in Resonanz zu gehen. Die Mantren der Engel sind als Offenbarung zu verstehen. Die Autorin empfiehlt, sie früh morgens oder abends vor dem Zubettgehen laut zu sprechen und mit dem Herzen aufzunehmen. Die jeweils im Text anschließende Botschaft ergänzt das Mantra und gibt so einen guten Rahmen für eine Meditation.

Nach dem Abschnitt zu den Erzengeln folgt im Buch ein immerwährender Jahreskalender. Er dient dazu, die Anregungen aus den Raunächten weiter zu verinnerlichen und ein „bewusstes und erfülltes Dasein in seiner Einbindung in die Kreisläufe und Kräfte der Natur“ zu leben. Woche für Woche gibt die Autorin dafür konkrete Anwendungen, Arbeitsvorschläge, Wahrnehmungsübungen, Betrachtungen und Meditationen.

Außerdem finden sich in dem Buch weitere Informationen zu Elementar- und Zwischenreichwesen und die Autorin beschreibt Erfahrungen mit diesen Wesen an bestimmten Kultstätten. Ines Siri Trost gibt in ihrem Arbeitsbuch viele Informationen, Anregungen und Arbeitsanweisungen für Menschen, die den Michaelischen Schulungsweg gehen wollen. Es ist ein Buch, das gelebt und verwirklicht werden möchte.

Die Raunächte und die Arbeit mit den Erzengeln sowie den Wesen der Elementaren Reiche und der Zwischenreiche – Mit weiteren Bausteinen des Michaelisch

Aktueller Preis 26,80 €
Anzeige
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare