• Buchrezension
die-katze-mit-dem-abgebissenen-ohr-cover

Ich will dein Frühling im Winter sein (Zauberfee)
Die Katze mit dem abgebissenen Ohr oder wie das Leben ist: 13 Parabeln für den Nachttisch (lesbar auch an anderen Orten) - Buchrezension

Anzeige:

Parabeln sind keine Fabeln! Wer von euch kennt den Unterschied?!

Fabeln kommen mit einem Spiegel und tragen einen belehrenden Touch. Bei einer Parabel haltet ihr jedoch den Schlüssel der Interpretation selbst in der Hand. Diese 13 Erzählungen sind also dazu gedacht, unser Herz zu berühren. Sie dienen dabei auch  unserer Seele und tragen eine tiefe Botschaft: Unsere Gefühle sind alle wertvoll und es liegt an uns, wie wir mit ihnen umgehen.
 
Die Autorin Rebecca Buchwald traf ich zufällig auf der Leipziger Buchmesse. Draußen zwischen den Messehallen auf einer Mauer, wo die Sonne schien, machte ich eine kurze Pause und wir kamen ins Gespräch. Schnell war klar, dass Rebecca Bücher schreibt und ich Buchrezensionen. Da lag es sehr nahe, dass wir uns auf diesem Weg „zusammen tun“. Mein Herz schlug sofort für ihr Buch „Die Katze mit dem abgebissenen Ohr“, nicht nur weil ich Tiere liebe, sondern auch, weil ich ein Freund von Erzählungen bin, wozu auch Parabeln gehören. Dies nur zum Hintergrund, ich finde es immer auch wichtig und spannend zu berichten, wie die Bücher zu mir kommen.

Auch interessant


Ergotopia

Auf der Rückfahrt im Bus begann ich zu lesen. Die Geschichte von der Sonne und dem Mond zog mich hinein in die Welt der Parabeln. Rebecca Buchwald hat ein feines Gefühl für Wortwahl und ich habe selten ein Buch gelesen, wo mir das Lesen so leicht fiel, als wenn ich auf einem sonnigen Spaziergang wäre. Nichts ist kompliziert, alles ist klar und es gibt kaum etwas zwischen den Zeilen. Diese Räume soll auch der Leser füllen, ihr erinnert euch – es ist eine Parabel. Die gläserne Zauberfee hat mich dann regelrecht entführt und die Zwischenräume füllten sich mit Tränen der Rührung. Ich fand mich in der Zauberfee wieder, wenn ihr versteht was ich meine. Und so geht es fort.


Alle 13 Parabeln tragen diesen Zauber, einen Schlüssel zur Seele. Es ist nicht schwer ihn zu ergreifen und mit ihm Türen in euch zu öffnen.

Was könnt ihr auf diesem Weg für euch entdecken? Nun, ihr entdeckt versteckte Gefühle wieder. Ihr habt sie weggesperrt, weil sie wenig Platz im Alltag finden. Hier finden sie allesamt Gehör.

Die Sehnsüchte heißen, Sinn, Wahrheit, Individualität und Geborgenheit. Sie möchten gesehen und gehört werden und euch dabei helfen in Balance zu finden. Es geht um euer Innerstes. Es ist gut sich ihre „Geschichten“ anzuhören, denn dann sind sie zufrieden und du bist es auch.

Denn wenn wir unserer Seele Raum und Zeit geben, um zu uns zu sprechen, verhindern wir eine innere Revolution. Wenn wir sie ignorieren, entfernen wir uns von uns selbst.

Rebecca Buchwald hat mich mehr als nur inspiriert. Der Wert ihres, auf den ersten Blick einfachen Buches, zeigt sich nach dem Lesen wie ein Feuerwerk - eine echte Entdeckung! 

Mein Sohn lauschte übrigens mit Begeisterung der Geschichte „Der Kleine Frosch und die Seerose“. Wundervoll.

Dieses Buch ist einfach und dennoch so facettenreich wie ich es niemals erwartet hätte. Tausend Dank liebe Rebecca Buchwald. Ich hoffe ich bin deinem Werk mit meiner Besprechung gerecht geworden. Schön, dass wir uns begegnen durften. Es gibt keine Zufälle.

Weiterhin viel Freude und viel Erfolg! Du hast Talent – weiter so!

Das aktuelle Buch der Autorin: 

Geschichten von Bubu und dem Stonk: Ein Vorlesebuch: Einmal um die Welt


Buchtitel: Die Katze mit dem abgebissenen Ohr oder wie das Leben ist: 13 Parabeln für den Nachttisch (lesbar auch an anderen Orten)
Buchautor(in):
Jetzt kaufen: ab 7.60 EURAuf Amazon kaufenAnzeige

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)