• Buchrezension
Das kleine Buch vom Waldbaden-cover

Shinrin Yoku — Ein Trend aus Japan
Das kleine Buch vom Waldbaden: In Balance durch die Kraft der Natur - Buchrezension

Anzeige:

Waldbaden — Ja, Sie haben richtig gelesen!  Diesen Begriff werden Sie immer öfter einmal hören. Es ist ein Gesundheitstrend aus Japan. Dort wird die Heilmethode des Waldbadens von Ärzten verschrieben und heißt dort „Shinrin Yoku. Bettina Lemke ist Autorin und beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit den östlichen Weisheitslehren. Mit diesem Buch gelingt ihr eine wundervolle Einladung an uns alle, in den Heil-Raum Wald einzutreten und seine Kräfte zu nutzen. Wie gelungen ist nun dieses Buch, damit es bei uns diese Motivation und das Interesse am Wald zu wecken vermag? Mehr dazu in meiner Rezension.
 
Auch interessant


Anzeige:

Ergotopia

 

„Bäume sind Gedichte, die die Erde an den Himmel schreibt“ Kalil Gibran

Schon die Poeten und Philosophen aller Zeiten schrieben auf, was die Natur ihnen lehrte. Dieses alte Wissen und die Verbindungen, die immer lebendig sind, machen den Zauber des Waldes aus.

Fast ein jeder von uns weiß sicherlich, wie gut die Stille und die Natur auf unseren Organismus wirken. Der Wald und seine Pflanzen und Bäume besitzen eine starke Kraft die auf uns sehr positiv wirkt. In dem Buch von Bettina Lemke erfahren wir, worin diese Kraft liegt und wie wir sie gezielt für uns nutzen können.

Bäume sind die markantesten Bewohner des Waldes und haben schon immer eine starke Bedeutung für die Menschen. Im Buch kommen einige unserer heimischen Bäume „zur Sprache“ und jeder Baum hat seine eigene Heilkraft und eine eigene Mystik. 

Wer gelernt hat Bäumen zuzuhören,
begehrt nichts zu sein,
als das er ist.
Hermann Hesse

Wir können den Wald mit allen Sinnen genießen. Bettina Lemke gibt uns Hinweise, worauf wir beim Betrachten, Fühlen, Lauschen und Gehen im Wald achten können und was uns der Wald zu geben vermag.

Das Buch begeistert auch mit seiner wunderbaren Gestaltung. Zwischen den Kapiteln, wo es um die einzelnen Methoden geht, werden die Bäume vorgestellt. Wir finden dort beschrieben:

Birke - Rotbuche - Eiche - Lerche - Fichte - Roterle - Eibe - Kiefer - Linde

Überall auf den Seiten befinden sich grüne Blätter passend zum jeweiligen Baum. Die grüne geschlungene Schrift für die Zitate lädt zum Verweilen ein. Ein insgesamt ausgesprochen liebevoll gestaltetes Buch. Im Format 13 x 16 cm und mit dem schönen Softcover ist es ein ganzer Genuss. Prima für die Handtasche unterwegs. Als Geschenk einfach nur superschön. 

Mich inspiriert das Werk von Bettina Lemke dazu, den Wald öfter auf zu suchen und mich mit den einzelnen Bäumen genauer zu befassen. Die Natur birgt sehr viele Wunder und in ihr finden wir Heilung. Was wir dort ebenfalls finden können, ist unseren eigenen Kraftplatz, der uns das ganze Jahr hindurch begleiten kann. Wie wir diesen besonderen Platz für uns finden können, ist ebenfalls in diesem kleinen charmanten Buch geschrieben.

Als besonders angenehm habe ich die Einfachheit empfunden die in den Beschreibungen liegt. An keiner Stelle im Buch fühlte ich mich belehrt, sondern immer liebevoll eingeladen.
  
Begeistert und inspiriert gebe ich eine volle Leseempfehlung!

Vielen Dank an die Autorin Bettina Lemke.

Buchtitel: Das kleine Buch vom Waldbaden: In Balance durch die Kraft der Natur
Buchautor(in): bettina Lemke
Jetzt kaufen: ab 12.00 EURAuf Amazon kaufenAnzeige

Nur positive Nachrichten im Postfach gefällig?
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Haben Sie schon ein Konto?
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare
Newsletter abonnieren und nur positive Nachrichten erhalten.   
Wir werden Deine personenbezogenen Daten, die wir für den Versand des Newsletters verarbeiten, nicht Dritten zur Verfügung stellen. Du kannst den Erhalt des Newsletters jederzeit abbestellen. Dazu genügt eine E-Mail oder ein Brief. Um ganz sicher zu sein, dass nicht ein Dritter Deine E-Mail Adresse einträgt, erhältst Du zusätzlich eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Ja, wir halten uns an die neue Datenschutzerklärung :)