• Buchrezension
  • Darm mit Charme - Alles über ein unterschätztes Organ - Buchrezension
Darm mit Charme - Alles über ein unterschätztes Organ - Buchrezension

Buchrezension – Darm mit Charme von Giulia Enders
Darm mit Charme - Alles über ein unterschätztes Organ - Buchrezension

Anzeige

vom

Das erste Mal, als mir das Buch zu Ohren kam, malte sich ein Schmunzeln in mein Gesicht. Eine Freundin, die Medizin studierte lobte es in hohen Tönen. Zudem Zeitpunkt ging ich von der Annahme aus, dass dieses Buch nur für Mediziner oder Forscher sei, die sich tagtäglich eingehend mit den inneren Organen der Menschen beschäftigen.

Ergotopia

Anzeige

Hin und wieder überkamen mich lästige Plagen, dessen Ursache sich nicht ergründen ließen. Wer kennt es nicht, einen aufgeblasenen Bauch zu haben oder merkwürdige Krämpfe die sich eigenwillig durch die Mägen-Darm-Regionen  schlängeln, ohne zu wissen, wo sie eigentlich wirklich sind oder wodurch sie tatsächlich entstanden sind.

Ausschlaggebend war meine ständige Müdigkeit, die ich inmitten des Tages empfand sowie Lustglosigkeit oder hin und wieder Magenkrämpfe. Zudem zwang mich eine Nasennebenhöhlenentzündung ins Bett, die sich nur durch Antibiotika heilen ließ.

Es stellte sich mir die Frage:

Woher kommen all’ Unstimmigkeiten, die mein Körper ausbrütet?

Ich stieß wieder auf das Buch, von dem ich bereits einige Jahre zuvor hörte. Es versetzte mich ins Staunen:

Der Körper ist unglaublich intelligent und arbeitet auf genialer Art. Giulia Enders schildert humorvoll die Funktionen sowie die vielfältigen, komplexen Zusammenhänge auf einer verständnisvollen und gut nachvollziehbaren Art und Weise:

Was für Bakterien schlummern in unseren Organgen? In welcher Beziehung stehen Gehirn und Darm? Wie arbeitet das Immunsystem und vor allem: was braucht es?

 

Dieses Buch ermöglicht seinen Körper besser zu verstehen und sich seine Funktionsweisen im Hinblick auf Verdauung, Essensgewohnheiten und Krankheiten bewusst zu machen.

Sie präsentiert dadurch nicht ein Allheilmittel, sondern eine Möglichkeit, die eine andere Sichtweise vermittelt, dass eventuell nicht alle Krankheiten, Unstimmigkeiten unseres Körpers, Fehlfunktionen oder Dauererkältungen lediglich äußeren Umständen zuzuschreiben sind, sondern die Gründe  dafür auch in einem selbst verborgen liegen könnten.

 

Darm mit Charme - Alles über ein unterschätztes Organ von Giulia Enders

Autor(in) Giulia Enders
Verlag Ullstein
Erscheinungsdatum 07. April 2017
ISBN 3550081847
Anzeige
Mehr positive Nachrichten dank Deiner Hilfe

Es passieren so viele wunderbare Dinge auf dieser Welt. Unser frei zugängliches Online-Magazin berichtet darüber. Unterstütze unser kleines Team bei der Verbreitung positiver Nachrichten und setze ein Zeichen der Wertschätzung. Als Dank bieten wir Dir ein werbefreies Lesevergnügen.

Werde Fördermitglied

Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Hast Du bereits ein Benutzerkonto? Hier
Ratings
Toller Artikel?
Kommentare